Aktuelle Zeit: 18. Jan 2018, 05:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 359

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Durchwachsene Silphie - Becherpflanze
#1BeitragVerfasst: 26. Jul 2015, 16:39 
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 11895
Geschlecht: weiblich
Sie ist eine mehrjährige Energiepflanze und könnte durchaus großflächig, anstelle von Mais angebaut werden, um dann in der Biogasanlage zu landen. Zudem stellt sie jetzt um diese Jahreszeit eine wichtige Nahrungsquelle für Bienen und Hummeln dar.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Hier die Nachzucht.

Bild



_________________
Liebe Grüße aus Ivy Green!
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Durchwachsene Silphie - Becherpflanze
#2BeitragVerfasst: 26. Jul 2015, 21:16 
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 1250
Wohnort: Altmühltal
Geschlecht: weiblich
ach, Dudi, da klingelt irgendwas im Hinterkopf. Da gabs mal eine Sendung im TV dazu. Eine interessante Pflanze!



_________________


LG die cami

Wenn es dir schlecht geht, geh in den Garten. Geht es dir wieder gut, spüren es deine Pflanzen!
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Durchwachsene Silphie - Becherpflanze
#3BeitragVerfasst: 28. Jul 2015, 06:42 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
super...werd ich mir merken...passt dann ganz wunderbar zu Alant und der gelben -riesenflockenblume :sonnepak1:



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Durchwachsene Silphie - Becherpflanze
#4BeitragVerfasst: 28. Jul 2015, 07:41 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2015
Beiträge: 1001
Geschlecht: weiblich
cami hat geschrieben:
ach, Dudi, da klingelt irgendwas im Hinterkopf


Bei mir hat`s jetzt etwas länger gedauert mit dem Klingeln...Aber dann..., die stand mal als Riesenteil im alten Garten! Von der Grösse her zu urteilen hatte sie wohl schon einige Jahre auf dem Buckel. Und eines Frühlings dann ist sie einfach nicht mehr wiedergekommen.

P.S.: Kommt die Nachzucht dann alles in deinen Garten? Plantage? (Mit den Jahren braucht sie ja dann doch ein bisschen Platz.)



_________________
LG von magenta
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Durchwachsene Silphie - Becherpflanze
#5BeitragVerfasst: 28. Jul 2015, 15:55 
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 11895
Geschlecht: weiblich
Nee, nee, nee, nix von wegen alle Nachzucht in meinen Garten. Aber ein paar haben wir schon.



_________________
Liebe Grüße aus Ivy Green!
Bild
Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron