Aktuelle Zeit: 18. Jul 2018, 10:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1278

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Käsekuchen umgedreht
#1BeitragVerfasst: 15. Nov 2013, 23:47 
Käsekuchen umgedreht
deshalb, weil sich der Teig beim Backen über den Belag schiebt und abdeckt. Der Teig kriecht am Rand hoch und schiebt sich bis zur Mitte zusammen.
Ein Bild habe ich leider zu dem Kuchen nicht. Der Kuchen kann einen Tag vor dem Verzehr gebacken werden, dann lässt er sich besser aus der Springform (26 cm) nehmen.

Teig:
150 g Margarine
150 g Zucker
150 g Mehl
3 Eier
1/2 Päckchen Backpulver

Belag:
2 Pfund Schichtkäse
200 g Zucker
3 Eier
1 Päckchen Vanille-Zucker
Saft einer Zitrone
1 Päckchen Vanillepudding zum Kochen

Für den Teig alle Zutaten nacheinander gut verrühren, in eine gefettete Springform (26 cm) geben, die Quarkmasse obenauf verteilen und ca. 1 Std. bei 175 Grad (meist etwas länger, hängt vom Backkofen ab) backen.

Ich lasse den Kuchen immer gut auskühlen, am besten über Nacht, bevor ich ihn aus der Form nehme.

Guten Appetit!


  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

umgedrehter käsekuchen

käsekuchen umgedreht

käsekuchen umgedrehter

quarkkuchen umgedreht kaesekuchen umgedreht t

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron