Aktuelle Zeit: 17. Jan 2018, 19:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 2 von 2 [ 17 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1671

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schokokuchen
#11BeitragVerfasst: 1. Dez 2013, 21:41 
Da hast Du Recht :Trst:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schokokuchen
#12BeitragVerfasst: 3. Jun 2014, 16:32 
Benutzeravatar

Registriert: 05.2014
Beiträge: 4
Geschlecht: nicht angegeben
Gott, sieht dieser Kuchen schön matschig aus!!! Etwas verspätet, aber ich muss noch anmerken: Der sieht echt lecker aus und ich werd mich auf jeden Fall mal an ihm ausprobieren :D



_________________
Zu hegen und zu pflegen sei bereit,
das Wachsen überlaß der Zeit.
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schokokuchen
#13BeitragVerfasst: 3. Jun 2014, 20:00 
:Kicher:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schokokuchen
#14BeitragVerfasst: 4. Jun 2014, 22:07 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 8621
Wohnort: Forst (Lausitz)
Geschlecht: männlich

Matschiger Kuchen ... das macht doch nichts ... Hauptsache es schmeckt.

Hatte mal eine Weiterbildung und an einem Tag, ich komme gerade von der Mittagspause, liegt ein Stück Torte auf einer durchweichten Pappe, auf meinem Platz. Das ganze sah ziemlich mitgenommen aus. Ich frage, wie solle ich denn das essen. Natürlich bekam ich die Antwort, das ist dein Problem. Na ja, da hatten die Frauen natürlich vollkommen Recht.
Aber als ich in mein Kramtäschchen gegriffen habe, außer Stiften und einer Schere hatte ich immer einen Löffel dabei ... da haben die Frauen doch etwas verdattert geschaut. Damit haben sie eindeutig nicht gerechnet.



_________________

Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schokokuchen
#15BeitragVerfasst: 25. Jul 2014, 18:41 
Ich habe hier auch noch einen leckerschmecker Schokoladenkuchen, ist zwar etwas aufwändiger, aber es lohnt sich :TUp:
Allerdings nicht unbedingt DER Sommerkuchen :Kicher:

Schokokuchen


180 g Schokolade, dunkle
1 Tasse Kaffee gekochter (Espresso, kleine Tasse)
140 g Butter, gewürfelte
5 Ei(er), getrennte
200 g Zucker
1 TL Backpulver
2 EL Kakaopulver
90 g Mehl
evtl. Kuchenglasur (Schokolade) oder Puderzucker

Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen.

Die Schokolade grob hacken und im Wasserbad schmelzen. Sobald sie weich wird, den Espresso zugeben und ca. 3 Minuten ziehen lassen. Leicht rühren und dann die gewürfelte Butter zugeben. Rühren, bis alles geschmolzen ist.

In der Zwischenzeit das Eiweiß steif schlagen und den Zucker unterheben. Backpulver, Kakaopulver und Mehl vermischen. Die Schokoladenmischung vom Herd nehmen und rasch die Eigelbe einrühren, dann langsam die Schokolade unter den Eischnee heben. Zuletzt die Mehl-Kakaomischung unterziehen. Den Teig in die vorbereitete Form füllen.

Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 35 Minuten backen.
In der Form auskühlen lassen, stürzen und evtl. mit Schokoladenglasur/Puderzucker überziehen.

saulecker kann ich euch verraten :Kicher:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schokokuchen
#16BeitragVerfasst: 25. Jul 2014, 20:50 
Schokokuchen sind bei uns sehr beliebt, den backe ich mit Sicherheit :daumenup: :genauso:
:danke: für´s Rezept :TUp:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schokokuchen
#17BeitragVerfasst: 25. Jul 2014, 20:55 
Gerne, bin gespannt, wie er euch schmeckt


  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 2 von 2 [ 17 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron