Aktuelle Zeit: 20. Mai 2018, 21:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 2 [ 12 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2146

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Kerzen rollen
#1BeitragVerfasst: 26. Nov 2012, 15:45 
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 11895
Geschlecht: weiblich
Ich bilde mir ein, es hätte mal Jemand gefragt, wie man Bienenwachskerzen rollt. Hab den Fred aber nicht gefunden. Evtl. war das noch "drüben". Nachdem ich gestern Abend Kerzen gemacht habe, konnte ich ein paar Bilder für Euch schießen.

Ich muss meine Wachsplatten immer erst noch zuschneiden, das geht am besten mit einem Pizzaroller:

Bild

Für den Anfang ist es hilfreich, die Kante ca 1/2 cm um ein Brett umzukanten:

Bild

Wachsplatte umdrehen, den Docht einlegen:

Bild

Und dann fleißig weiter rollen.

Bild

Am besten geht das mit der Flachen Hand. Fingerringe abnehmen, sonst gibts Macken. Ich kann nun links (am kleinen Finger) oder rechts (am Zeigefinger) ganz einfach etwas Druck ausüben, um zu korrigieren, wenn die Rolle nicht gerade läuft, oder auch etwas schief laufen soll.

Bild

Tja und so sehen meine ersten 28 Kerzchen aus. Ich hab natürlich noch die Möglichkeit, sie zu verzieren, denn die Wachsbienchen sind neulich beim Teelichtergießen so mit nebenher gelaufen. Ich halte sie kurz über eine Kerzenflamme, sodass das Wachs anschmilzt, dann kann ich sie einfach aufdrücken.

Bild

Die fertige Kerze dann mit dem Docht kurz in flüssiges Wachs tauchen, damit er besser anbrennt (Teelicht anzünden und eintunken)



_________________
Liebe Grüße aus Ivy Green!
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kerzen rollen
#2BeitragVerfasst: 26. Nov 2012, 16:06 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 8621
Wohnort: Forst (Lausitz)
Geschlecht: männlich

Vielen Dank Dudi für den interessanten Bericht. Zwei kleine Fragen habe ich trotzdem: Das Wachs, muss es etwas angewärmt werden, ober kann man es bei normaler Zimmertemperatur rollen? Stellt Ihr diese Wabenplatten selbst her?



_________________

Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kerzen rollen
#3BeitragVerfasst: 26. Nov 2012, 16:13 
Dudi, das ist ein hochinteressanter Beitrag :3f5: Mich würde es auch interssieren, ob das Wachs abgewärmt werden muss :frogn:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kerzen rollen
#4BeitragVerfasst: 26. Nov 2012, 17:33 
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 11895
Geschlecht: weiblich
Genau erkannt, Dirk. Ich lege die Platten immer auf die Heizung, damit sie schön geschmeidig werden. Ansonsten brechen sie.

Orchi, die Platten gießen wir nicht selbst, das wäre zuviel Aufwand. Wir geben unser aus den alten Waben gewonnenes Wachs ab und bekommen die fertigen Mittelwände dafür.



_________________
Liebe Grüße aus Ivy Green!
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kerzen rollen
#5BeitragVerfasst: 26. Nov 2012, 18:01 
Wie hält das dann zum Schluß zusammen? Ich meine das Ende der Platte an der gesammten Kerze. :greensmilies045: und das hast du etwas schräg gerollt? Wegen den Kegel oben am Docht...
Ein wunderbarer Beitrag :TUp:
und Klasse sieht es aus! :IKON53011ee06850:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kerzen rollen
#6BeitragVerfasst: 26. Nov 2012, 18:08 
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 11895
Geschlecht: weiblich
Richtig. Ich rolle sie immer etwas schräg, damit sie eine Spitze bekommen. Das ist aber Geschmackssache. Und die Wachsplatten kleben ganz gut aufeinander, besonders wenn sie schön warm sind. Das hält einfach so. Nicht locker rollen, sondern schön dicht und mit etwas Druck. Dann geht das.



_________________
Liebe Grüße aus Ivy Green!
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kerzen rollen
#7BeitragVerfasst: 26. Nov 2012, 20:51 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Klasse dudi..... :s002:

Das sieht einfach aus, erfordert aber sicher Übung... :genauso:

Vielen lieben Dank fürs zeigen... :daumenup:



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kerzen rollen
#8BeitragVerfasst: 27. Nov 2012, 07:09 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 17434
Wohnort: Berlin - Wo sich Fuchs und Waschbär "Gute Nacht" sagen
Geschlecht: weiblich
Das ist sehr interessant, vielen Dank fürs Zeigen Dudi. :sonnepak1:
Eine tolle Bereicherung dieses Thema. :sd11:



_________________
Liebe Grüße
Ines

In life we miss you dearly, in death we love you still,
in our hearts you hold a special place, no one else will ever fill!

2015: Let me find my peace of heaven.....


Bild
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kerzen rollen
#9BeitragVerfasst: 27. Nov 2012, 11:28 
Danke Dudi :TUp:
Bei uns hier im Dorf steht zu Festlichkeiten auch immer ein Imker. Er verkauft viele tolle Sachen aus seiner eigenen Herstellung und aus dem Zukauf. Der Honig ist immer erste Sahne und diese Kerzen hat er auch. :hüpf:
Am Wochenende ist hier Weihnachtsmarkt, da ist er sicher wieder mit seinen ganzen herrlichen Sachen da und ich geh auch wieder an seinen Stand. Sein Honigwein ist verlockend, aber etwas zu süß für meinen Geschmack. Ist ebend Honig...Wein :TUp:
:coffee:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kerzen rollen
#10BeitragVerfasst: 27. Nov 2012, 11:41 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 3562
Wohnort: Kärnten
Geschlecht: weiblich
Klasse Dudi,
ein toller Beitrag ist das und ich hab mal gefragt wie man das macht (war allerdings im HN),deshalb hast du den Beitrag hier nicht gefunden...
Bienenwachskerzen sind schon was besonderes,allein schon wegen des Duftes,
hab ich Euch eigentich schon erzählt,dass ich als Kind alle Bienenwachskerzen verspeist habe,die mir unter die Finger kamen?? :oops: :oops:
Meine Eltern mussten die immer vor mir verstecken...
:Kicher:



_________________
Glück ist da,wo Tiere und Blumen wohnen....
Bild
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 2 [ 12 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Translate [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: