Aktuelle Zeit: 18. Jan 2018, 13:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 2 von 3 [ 25 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1944

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kiwano (Cucumis Métuliferus)
#11BeitragVerfasst: 4. Sep 2013, 21:00 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 17434
Wohnort: Berlin - Wo sich Fuchs und Waschbär "Gute Nacht" sagen
Geschlecht: weiblich
Hallo Stefanie,

was ist denn aus deiner Kiwano geworden?

Ich hab ja dieses Jahr ausgesät und hier *traraaaaaaaaaa*

Eine Frucht, noch ganz klein, aber immerhin. :Yeah:

Bild

Bild



_________________
Liebe Grüße
Ines

In life we miss you dearly, in death we love you still,
in our hearts you hold a special place, no one else will ever fill!

2015: Let me find my peace of heaven.....


Bild
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kiwano (Cucumis Métuliferus)
#12BeitragVerfasst: 4. Sep 2013, 21:03 
Das ist ja der Hammer :hüpf: :hüpf: Ich habe vergessen, sie in diesem Jahr auszusäen und im letzten Jahr ist es nichts geworden :Sad:
:IKON53011ee06850: Glückwunsch, toller Erfolg! :TUp:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kiwano (Cucumis Métuliferus)
#13BeitragVerfasst: 4. Sep 2013, 21:04 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 17434
Wohnort: Berlin - Wo sich Fuchs und Waschbär "Gute Nacht" sagen
Geschlecht: weiblich
Danke :sonnepak1: :sonnepak1:
Mal sehen, ob sie noch reif wird.
Auf was muß ich da achten? :greensmilies010:



_________________
Liebe Grüße
Ines

In life we miss you dearly, in death we love you still,
in our hearts you hold a special place, no one else will ever fill!

2015: Let me find my peace of heaven.....


Bild
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kiwano (Cucumis Métuliferus)
#14BeitragVerfasst: 4. Sep 2013, 21:26 
Die reifen Früchte die ich gekauft habe, waren gelb. Dann wurden sie durchgeschnitten und ausgelöffelt. Schmecken wir Gurken, ich fand aber, sehr angenehm und frisch. Die Schale ist nicht essbar.

http://de.wikipedia.org/wiki/Horngurke


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kiwano (Cucumis Métuliferus)
#15BeitragVerfasst: 4. Sep 2013, 21:26 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 17434
Wohnort: Berlin - Wo sich Fuchs und Waschbär "Gute Nacht" sagen
Geschlecht: weiblich
Dankeeeeeeeeeeee :Knuddel:



_________________
Liebe Grüße
Ines

In life we miss you dearly, in death we love you still,
in our hearts you hold a special place, no one else will ever fill!

2015: Let me find my peace of heaven.....


Bild
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kiwano (Cucumis Métuliferus)
#16BeitragVerfasst: 4. Sep 2013, 21:30 
Gerne :Knuddel:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kiwano (Cucumis Métuliferus)
#17BeitragVerfasst: 13. Sep 2013, 21:06 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 17434
Wohnort: Berlin - Wo sich Fuchs und Waschbär "Gute Nacht" sagen
Geschlecht: weiblich
Meine verändert die Farbe, aber nicht gelb sondern dunkelgrün. :greensmilies010:
Bild



_________________
Liebe Grüße
Ines

In life we miss you dearly, in death we love you still,
in our hearts you hold a special place, no one else will ever fill!

2015: Let me find my peace of heaven.....


Bild
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kiwano (Cucumis Métuliferus)
#18BeitragVerfasst: 13. Sep 2013, 21:24 
Ich habe die ja nicht selbst gezogen. Die "Mutterfrüchte" hatte ich gekauft und die Samen aufgehoben.
Ist die Frucht noch fest? Wird es ihr zu kalt? :greensmilies010:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kiwano (Cucumis Métuliferus)
#19BeitragVerfasst: 13. Sep 2013, 21:26 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 17434
Wohnort: Berlin - Wo sich Fuchs und Waschbär "Gute Nacht" sagen
Geschlecht: weiblich
Fest ist sie, ja.
Die Temperaturen hier könnten es sein. Nachts unter 10°C. :Sad:



_________________
Liebe Grüße
Ines

In life we miss you dearly, in death we love you still,
in our hearts you hold a special place, no one else will ever fill!

2015: Let me find my peace of heaven.....


Bild
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kiwano (Cucumis Métuliferus)
#20BeitragVerfasst: 13. Sep 2013, 21:38 
So wie ich eben gegockelt habe, soll sie später nach der Ernte, bei Zimmertempoeratuir gelagert werden, um nachzureifen, soll sich angeblich monatelang halten. Vielleicht bekommt sie dann erst die gelbe Farbe. Angeblich sollen denen die Nachttemperaturen jetzt nichts ausmachen.


  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 2 von 3 [ 25 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

kiwano freiland

wie richtet man eine horngurke an kiwano aussaat rankhilfe hauswand benötigt man für die kiwano ein rankgitter kiwano hund kiwano lagerung kiwano erntezeit

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron