Aktuelle Zeit: 18. Jan 2018, 13:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 2 von 3 [ 28 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1972

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kuerbisse auf dem Kompost
#11BeitragVerfasst: 28. Apr 2013, 21:25 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 7756
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich
Danke fuer die tollen Tipps. Dann probier ich das einfach! Mehr als nix werden kann es ja nicht!



_________________
Lg Susanne
Mein Zweitauto ist ein Besen. Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuerbisse auf dem Kompost
#12BeitragVerfasst: 28. Apr 2013, 21:27 
Wenn Du sie warm vorziehen kannst und sie dann aussetzt, geht das Wachstum ziemlich schnell. Wir haben nachts + 6 - 8°. Das ist etwas wenig. Viel Glück! :TUp:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuerbisse auf dem Kompost
#13BeitragVerfasst: 28. Apr 2013, 21:31 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 7756
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich
Ich zieh sie dann drinnen vor.

Gestern nacht waren es bei uns 0 Grad. Und tagsueber auch nicht mehr als 12.



_________________
Lg Susanne
Mein Zweitauto ist ein Besen. Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuerbisse auf dem Kompost
#14BeitragVerfasst: 7. Aug 2013, 19:40 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 7756
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich
Die sitzt nicht auf dem Kompost und ist auch von ner gekauften Pflanze, aber es sieht tatsaechlich so aus, als wenn ich ernten wuerde. Den erstem hab ich schon mit einem Kilo geerntet, der wird morgen verspeist. :hüpf:

Bild

Die auf dem Kompost haben Blueten und Fruechte, aber bis jetzt sind alle Fruechte abgefallen.



_________________
Lg Susanne
Mein Zweitauto ist ein Besen. Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuerbisse auf dem Kompost
#15BeitragVerfasst: 7. Aug 2013, 20:38 
Der Kürbis sieht gut aus! Lecker zum Reinbeissen... :genauso: :Essen:

Diesen Zucchini habe ich heute zur Suppe verarbeitet. Er wuchs durch das Kompostgitter und konnte nur durch Abbrechen geerntet werden :Kicher:

Bild


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuerbisse auf dem Kompost
#16BeitragVerfasst: 7. Aug 2013, 20:40 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 7756
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich
Schon witzig, wie sich die Pflanzen den Weg suchen. Bei mir sind Erdbeeren durchs Netz gewachsen, bzw, drum rum gewachsen.

PSssssssssssst..... den Kuerbis gibts morgen mit Spaghetti und Fisch. Ich lad dich ein.

Bild

Happy Halloween - 30.10.2013

Chamook



_________________
Lg Susanne
Mein Zweitauto ist ein Besen. Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuerbisse auf dem Kompost
#17BeitragVerfasst: 7. Aug 2013, 20:42 
Danke schön. Ohne Fisch bitte, den Rest Rest probiere ich gern :Zwink: Danke für die Einladung! :Knuddel:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuerbisse auf dem Kompost
#18BeitragVerfasst: 8. Aug 2013, 17:30 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 7756
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich
Ines kriegt vom Skrei ab, du vom Rest. Oh, war lecker.

Aber scheinbar doch kein Hokaido. Der geerntete war zwar etwas oranger in der Farbe als der gezeigte, aber auch kleiner.

Auf dem Schild steht: Cucurbita maxima, ernten bei einem Durchmesser von 10 - 12 cm. Das hatte der geerntete ca. Aber der hat so gar nicht Kuerbisartig geschmeckt, mehr wie so ne Mischung aus Zucchini und Gurken, gelbes Fruchtfleisch und weich wie bei einer Zucchini. Ist das normal oder hab ich da ein Kuckucksei gekauft?



_________________
Lg Susanne
Mein Zweitauto ist ein Besen. Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuerbisse auf dem Kompost
#19BeitragVerfasst: 8. Aug 2013, 20:26 
Danke schön Susanne, war sehr lecker! :TUp:

Ich habe mal nach Cucurbita maxima gegockelt, das soll ein Riesenkürbis sein. Ob die sich beim Beschriften vertan haben? :greensmilies010: :greensmilies045:
http://de.wikipedia.org/wiki/Riesen-K%C3%BCrbis


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuerbisse auf dem Kompost
#20BeitragVerfasst: 9. Aug 2013, 08:46 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 7756
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich
Haett ich auch selber drauf kommen koennen. Danke fuers gockeln. War interessant. Koennte also doch ein kleiner Hokkaido sein, sind ja mehrere Sorten von Cucurbita Maximum.

Also, er schmeckt, und dann wird er wieder angebaut, vor allem weil er auch mehr Kaelte als die anderen Kuerbisse vertraegt.



_________________
Lg Susanne
Mein Zweitauto ist ein Besen. Bild
Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 2 von 3 [ 28 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron