Aktuelle Zeit: 23. Okt 2018, 17:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 2 [ 19 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3785

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Ostereier natürlich färben
#1BeitragVerfasst: 13. Mär 2017, 12:28 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Dudi hat mich erinnert :Zwink:

Hier ein tolles Video:

youtu.be Video From : youtu.be



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostereier natürlich färben
#2BeitragVerfasst: 14. Mär 2017, 12:09 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 7756
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich
Super! :clap:



_________________
Lg Susanne
Mein Zweitauto ist ein Besen. Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostereier natürlich färben
#3BeitragVerfasst: 17. Mär 2017, 00:29 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
schön, ne? Werd ich defnitiv machen... :Zwink:



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostereier natürlich färben
#4BeitragVerfasst: 17. Mär 2017, 19:53 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 7756
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich
Da muesste man ja erstmal Eier ausblasen............Blaukraut hab ich jedenfalls schon gekauft. :Kicher:



_________________
Lg Susanne
Mein Zweitauto ist ein Besen. Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostereier natürlich färben
#5BeitragVerfasst: 17. Mär 2017, 20:01 
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 11895
Geschlecht: weiblich
lavendula hat geschrieben:
Dudi hat mich erinnert


Na zu irgendwas muss die olle Dudi ja auch mal nütze sein. :Zwink:



_________________
Liebe Grüße aus Ivy Green!
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostereier natürlich färben
#6BeitragVerfasst: 17. Mär 2017, 23:20 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Na, na... :Knuddel:

Habe aber heute beim Eierkaufen festgestellt, die haben ja alle diesen doofen Stemple drauf...*ärger*

Das auch noch in Pink!!! Voll Blöd...



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostereier natürlich färben
#7BeitragVerfasst: 18. Mär 2017, 08:50 
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 11895
Geschlecht: weiblich
Die Stempel lösen sich aber meist beim Kochen.



_________________
Liebe Grüße aus Ivy Green!
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostereier natürlich färben
#8BeitragVerfasst: 18. Mär 2017, 09:59 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 8621
Wohnort: Forst (Lausitz)
Geschlecht: männlich
lavendula hat geschrieben:
Na, na... :Knuddel:

... alle diesen doofen Stemple drauf...*ärger* ...



Das ist gesetzlich vorgeschrieben. Alle Eier, die verkauft werden müssen gestempelt sein.

Dudi hat es da viel besser. Die Hühner ihres Imkers verkaufen keine Eier. Schlimmer noch, Dudi nimmt sich einfach die Eier. Dafür bekommen die Putten von ihr aber auch bestes Hühnerfutter.

Auch so, mit einem Stempel können Hühner natürlich auch nicht umgehen.



_________________

Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostereier natürlich färben
#9BeitragVerfasst: 18. Mär 2017, 10:16 
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 11895
Geschlecht: weiblich
LauDi hat geschrieben:
Auch so, mit einem Stempel können Hühner natürlich auch nicht umgehen.


Wer weiß? Vielleicht hat das nur noch Niemand ausprobiert? Männe hat ja im Stall immer auch ein wenig Werkzeug rumliegen, weil es oftmals was zu reparieren gibt. Und was soll ich sagen? Das Werkzeig findet sich meist beim Stall ausmisten im Streu wieder. Keine Ahnung, was die Tucken so alles damit treiben.

Wir vermuten ja schon lange, dass wir da irgendwann mal hinkommen und sie haben sich einen Wintergarten oder so angebaut. Warum also nicht auch Stempel?



_________________
Liebe Grüße aus Ivy Green!
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostereier natürlich färben
#10BeitragVerfasst: 18. Mär 2017, 11:36 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 8621
Wohnort: Forst (Lausitz)
Geschlecht: männlich

:Kicher: Ein Huhn mit einem Datumstempel im Schnabel vor einer Palette Eier und jedes Ei wird gestempelt ... :Hihi: :Hihi:



_________________

Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 2 [ 19 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron