Aktuelle Zeit: 22. Okt 2018, 21:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 3 [ 24 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 885

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Unbekannte Staude [Brennende Liebe]
#1BeitragVerfasst: 1. Mai 2014, 15:03 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Ihr Lieben ich bin mal wieder ratlos...

Mittlerweile das Unkraut entfernt, aber ich hab keine Ahnung was das wird...Ihr? Ist das ne Art Phlox?

Bild



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unbekannte Staude...was könnte das denn sein?
#2BeitragVerfasst: 1. Mai 2014, 17:52 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 3562
Wohnort: Kärnten
Geschlecht: weiblich
Sieht mir eher nach Wunderblume aus???? :greensmilies045:



_________________
Glück ist da,wo Tiere und Blumen wohnen....
Bild
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unbekannte Staude...was könnte das denn sein?
#3BeitragVerfasst: 1. Mai 2014, 19:00 
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 11895
Geschlecht: weiblich
Goldfelberich?



_________________
Liebe Grüße aus Ivy Green!
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unbekannte Staude...was könnte das denn sein?
#4BeitragVerfasst: 2. Mai 2014, 07:50 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Nein, Wunderblume hab ich ja auch, die sieht in dem Stadium ganz anders aus...ebnso der Felberich, den ich in 2 Sorten habe...

Wir werden sehen wenn sie blüht, vielleicht fällt mir dann wieder ein was es sein sollte... :Kicher:

Dankeschön :Knuddel:



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unbekannte Staude...was könnte das denn sein?
#5BeitragVerfasst: 2. Mai 2014, 09:15 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 7756
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich
Sieht auch ein bisschen wie das (Un)kraut mit den kleinen rosa Blueten aus. Kommt grad nicht auf den Namen.

Edit: Das Ganze zuruecknimmt, war bei Tante Gockel. Das kleinbluetige Weidenroeschen sieht anders aus.



_________________
Lg Susanne
Mein Zweitauto ist ein Besen. Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unbekannte Staude...was könnte das denn sein?
#6BeitragVerfasst: 2. Mai 2014, 10:45 

Registriert: 12.2013
Beiträge: 42
Geschlecht: nicht angegeben

Lavi, warte doch einfach bis die Pflanze blüht. Dann :Zwink: fällt Dir bestimmt ein, was Du dort gepflanzt hast.


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unbekannte Staude...was könnte das denn sein?
#7BeitragVerfasst: 2. Mai 2014, 18:47 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Ich hoffe es.. :Kicher: ..wir werden sehen :)



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unbekannte Staude...was könnte das denn sein?
#8BeitragVerfasst: 8. Jun 2014, 14:45 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
so...das Pflänzlein blüht....

Bild

Ich tippe nun auf Brennende Liebe (die bekam ich im letzten Jahr von Orchi)... :Zwink:

Was denkt Ihr?



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unbekannte Staude...was könnte das denn sein?
#9BeitragVerfasst: 8. Jun 2014, 16:06 
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 11895
Geschlecht: weiblich
Jepp, das denke ich auch.



_________________
Liebe Grüße aus Ivy Green!
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unbekannte Staude...was könnte das denn sein?
#10BeitragVerfasst: 8. Jun 2014, 21:14 
Das ist die "Brennende Liebe" :genauso: :daumenup:


  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 3 [ 24 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: