Aktuelle Zeit: 21. Mai 2018, 01:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 3 von 3 [ 27 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 984

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Weidenröschen?
#21BeitragVerfasst: 2. Jul 2015, 22:24 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 17434
Wohnort: Berlin - Wo sich Fuchs und Waschbär "Gute Nacht" sagen
Geschlecht: weiblich
Oh danke für den Ident. :TUp: :TUp:



_________________
Liebe Grüße
Ines

In life we miss you dearly, in death we love you still,
in our hearts you hold a special place, no one else will ever fill!

2015: Let me find my peace of heaven.....


Bild
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weidenröschen?
#22BeitragVerfasst: 2. Jul 2015, 22:27 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 8621
Wohnort: Forst (Lausitz)
Geschlecht: männlich

Richtig, eine Nachtkerze.

Mal eine Frage, sind Nachtkerzen einjährig? Wir hatten eine im Garten. Die war jedes Jahr da. Dann habe ich sie versehentlich mit der Sense erwischt. Ärgere mich jetzt noch darüber. Jedenfalls kam die Nachtkerze nicht wieder. Der Sauerampfer, den ich eigentlich absensen wollte ...



_________________

Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weidenröschen? [Nachtkerze]
#23BeitragVerfasst: 2. Jul 2015, 22:35 
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 1250
Wohnort: Altmühltal
Geschlecht: weiblich
Dirk, meine, die ich mir mal für teuer Geld gekauft habe, war es wohl..... :roll:
ob es die wilden auch sind, weiß ich gar nicht.



_________________


LG die cami

Wenn es dir schlecht geht, geh in den Garten. Geht es dir wieder gut, spüren es deine Pflanzen!
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weidenröschen? [Nachtkerze]
#24BeitragVerfasst: 2. Jul 2015, 22:37 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 17434
Wohnort: Berlin - Wo sich Fuchs und Waschbär "Gute Nacht" sagen
Geschlecht: weiblich
Das heißt, ich sollte die pflegen und hätscheln? :greensmilies045:

Hab mehrere davon im Garten und immer als "Unkraut" ausgerupft. :oops:



_________________
Liebe Grüße
Ines

In life we miss you dearly, in death we love you still,
in our hearts you hold a special place, no one else will ever fill!

2015: Let me find my peace of heaven.....


Bild
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weidenröschen? [Nachtkerze]
#25BeitragVerfasst: 2. Jul 2015, 22:44 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 8621
Wohnort: Forst (Lausitz)
Geschlecht: männlich

Hallo Cami, da ich sie mit einem simplen verunglückten Sensenhieb gekillt habe, wird es wohl so sein. Sie wird sich immer allein ausgesät haben und als sie das dann nicht konnte ...

Hallo Mooki, ich denke, wenn Du sie nicht mit der Sense umnietest, so wie ich, und bei Trockenheit ein bisschen Wasser spendierst, reicht es sicherlich zu. Nachtkerzen sind sehr schöne Wildblumen. Gehätschelt werden brauchen die ganz sicher nicht.
Wenn es zu viele werden ... :greensmilies010: ... seufz ...



_________________

Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weidenröschen? [Nachtkerze]
#26BeitragVerfasst: 2. Jul 2015, 22:45 
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 11895
Geschlecht: weiblich
Pflegen und hätscheln tut man alles das, was einem gefällt und man behalten möchte. Liegt im Auge des Betrachters.



_________________
Liebe Grüße aus Ivy Green!
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weidenröschen? [Nachtkerze]
#27BeitragVerfasst: 2. Jul 2015, 22:56 
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 1250
Wohnort: Altmühltal
Geschlecht: weiblich
Ja, Dirk, da magst du Recht haben! Deine konnte sich nicht mehr aussamen, das arme Ding!
Ich habe meine aber "gehätschelt" und die ist trotzdem nicht wiedergekommen. :Sad: War aber ne Zuchtsorte.



_________________


LG die cami

Wenn es dir schlecht geht, geh in den Garten. Geht es dir wieder gut, spüren es deine Pflanzen!
Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 3 von 3 [ 27 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron