Aktuelle Zeit: 18. Jul 2018, 10:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 6 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1120

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Nelken umpflanzen
#1BeitragVerfasst: 18. Jun 2012, 18:17 
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 446
Geschlecht: weiblich
Hi zusammen,

ich habe vor Jahren mal eine Nelke in einen meiner Hangflorsteine gepflanzt. Jedes Jahr freu ich mich, wenn sie blüht, aber genauso frag ich mich jedes Jahr, ob das noch lange gut geht.

Sie ist untenrum total verholzt und deshalb weiß ich nicht, ob ich so einfach umpflanzen kann. Ich würde sie gern irgendwo hinsetzen, wo sie sich austoben kann und wo sie grade zur Sonne steht, damit sie sich nicht ständig so "platt" machen muss.

Hier mal Bilder vom Wurzelwerk:

Bild

Bild
Bei dem Bild hab ich einfach die Cam tief in die Pflanze gehalten. ^^

Meint ihr, ich könnte sie, ohne das sich groß Schaden nimmt, umpflanzen?

Natürlich hab auch gleich ein Bild von einer Blüte gemacht :

Bild


Danke euch schonmal

LG
Bine


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nelken umpflanzen
#2BeitragVerfasst: 18. Jun 2012, 21:12 
Hallo Bine,
das Verjüngen von Nelken geht ganz einfach: Du trennst Stecklinge von der alten Nelkenpflanze ab und steckst sie (möglichst mit einem verholzten kleinen Stück Stiel unten dran) einfach an dem neuen Standort in die Erde und hälst die Erde feucht. Das war es. Um den Bewurzelungsprozess zu beschleunigen kannst Du auch Bewurzelungspulver benutzen. Ich mache das schon jahrzehnelang so. Auf die Art kannst Du die Nelkenpflanzen immer kompakt halten und vermehren.


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nelken umpflanzen
#3BeitragVerfasst: 18. Jun 2012, 21:22 
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 446
Geschlecht: weiblich
Hi Steffi,

lieben Dank!

Das hört sich doch gut an und an verholzten Stücken soll es nicht mangeln. Davon hat die Nelke einiges zu bieten.

Also einfach ein Stück verholztes mit bisserl Grün anknapsen und einstecken, feucht halten und gut ist?!

Richtig so?

Die steht ja grad in voller Blüte, soll ich damit lieber warten, bis sie fertig damit ist?
Und kann ich dann die Alt-Nelke auch ruhig mal ganz runter schneiden?

LG
Bine


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nelken umpflanzen
#4BeitragVerfasst: 18. Jun 2012, 21:28 
Bine, Du kannst warten, bis sie ausgeblüht hat. Dann kannst Du wirklich die ganze Pflanze zerlegen und wie oben beschrieben einfach neu einstecken. Meine Mutter hat früher auf diese Art ganzen Rabatteneinfassungen gepflanzt. Sie hatte weiße einfache und gefüllte Nelken. Ein traumhafter Duft von dem Anblick ganz zu schweigen, wenn die in Blüte standen.


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nelken umpflanzen
#5BeitragVerfasst: 18. Jun 2012, 21:31 
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 446
Geschlecht: weiblich
Hi,

super, ich danke dir!

Dann werde ich hier ein Flut von Nelken haben :juhu:

Da freu ich mich, dass das so einfach geht. Prima

LG
Bine


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nelken umpflanzen
#6BeitragVerfasst: 18. Jun 2012, 21:32 
Ja, ist wirklich einfach, wenn man weiß, wie es geht. Jetzt weißt Du es! Nur das feucht halten nicht vergessen.


  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

nelken umpflanzen

nelken umsetzen wann nelken umsetzen nelken verjüngen nelken verholzt federnelken umpflanzen kann man nelken während der blüte umsetzen nelken pflanze verholzt federnelke umpflanzen umpflanzen von nelken wann kann man nelken umsetzen nelke umtopfen blühende nelke umpflanzen nelken verpflanzen nelken ableger wie verpflanze ich nelken ableger wnn kann man feernelken umsetzen gartennelken umpflanzen nelken umsetzte wann gartennelken verpflanzen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron