Aktuelle Zeit: 12. Dez 2017, 13:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3164

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Bolle - SOS für meinen Kumpel Ben
#1BeitragVerfasst: 14. Feb 2016, 19:45 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 17434
Wohnort: Berlin - Wo sich Fuchs und Waschbär "Gute Nacht" sagen
Danke gegeben: 17
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: weiblich

Bolle - SOS für meinen Kumpel Ben

Bild

Bild


Eigentlich wollte ich euch heute von jemand ganz anderem erzählen, aber mein Herz ich schwer und ich muss euch unbedingt noch etwas von meinem neuen Kumpel Ben berichten.

Alles fing gestern an, als meine DIE den Ben morgens ins Auto geladen hat.
Ich war gerade auf einem der Ausläufe unterwegs, als ich es gesehen hab.
Der Ben stand vor dem Auto und hatte Mühe einzusteigen.
Da hat meine DIE und der Chris den Ben geschnappt und rein gehoben.
Ich hatte auf einmal ein ganz mulmiges Gefühl im Bauch und habe gewartet bis die wieder zurück gekommen sind.

Endlich kam das Auto wieder auf den Hof gefahren und meine DIE und der Chris sind ausgestiegen........ohne Ben!!!!!!
Dann hat DIE mir erzählt, dass der alte Mann beim Doc bleiben musste, weil der ihn schlafen gelegt hat.

Hääääh? Wir haben ganz früh am Morgen und der Ben soll schlafen????

Dann hat meine DIE sich zu mir gesetzt und hatte ganz viele Sorgen im Gesicht........so richtig mit Falten auf der Stirn und so.
Endlich, nach einer viel zu langen Zeit, hat DIE mir dann erzählt das mit meinem neuen Kumpel etwas nicht stimmt.
"Weißte Bolle, manchmal ist es so im Leben", hat sie gesagt, "Einige kommen her und haben noch ganz lange Zeit, ein wunderbares und erfülltes Leben zu leben, aber manche haben vorher so lange um ihr Überleben gekämpft, viele Verletzungen davon getragen, Krankheiten verschleppt und vieles wurde einfach nicht erkannt". Genau wie bei Hopie!!!

"Hallo, du willst doch jetzt nicht sagen das der Ben tot gemacht wird oder so"?

"Nee, nee Bolle, aber der Ben ist eben untersucht worden, weil ich halt gemerkt habe das ihm vieles ganz schwer fällt".
"Der Doc hat den Ben erst einmal geröntgt und da haben wir gesehen, dass er wohl schon sehr lange, ganz viele, Schmerzen aushalten musste".
"Seine rechte Hüfte ist ganz kaputt, er hat einen Hodentumor, seine Milz ist zu groß und die Blase auch, außerdem ist er taub".

"Aber der Doc kann ihn doch wieder heile machen, oder nicht"?

"Ja wenn er noch ein junger Hund wäre, könnte er operiert werden an der Hüfte".
"Aber in seinem Alter können und wollen wir das nicht mehr machen, weil so eine Hüfte ganz lange braucht um zu heilen".
"Der Ben muss jetzt jeden Tag Tabletten schlucken damit er keine Schmerzen hat".
"Außerdem wird der Doc ihn gleich kastrieren, wegen dem Tumor und dann bekommt er auch noch einige Zähne gezogen, die ihm ganz doll weh tun".
"Damit ist dann wenigstens ein Teil seiner Gebrechen beseitigt".

"Und jetzt"? "Was können wir noch tun"? "Das kann doch nicht alles sein"!
"Ben ist doch ein Kumpel und soll doch noch etwas Schönes haben in seinem Leben"!!

Und meine DIE sagt:
"Jetzt suchen wir für Ben Paten, die ihn unterstützen und uns damit helfen ihm zu helfen."
"Wir werden jetzt mal mit der Frau Mönnich (Ihr wisst bestimmt noch, das war die, die Hopie so toll geholfen hat) telefonieren und sehen ob sie für den Ben was tun kann".
"Ich bin mir sicher der fällt was ein"

Jetzt sitz ich hier und denke an den alten Kameraden, der so viel Schmerz und so viel Leid in seinem Leben erfahren hat.
Er hatte große Angst und hat viele sterben sehn.
Jetzt hat er es geschafft, ist dort wo es sicher ist, dort wo ein Hundeleben etwas zählt und dann holt ihn die Vergangenheit ein.
Das ist nicht fair, einfach nicht gerecht.

Meine DIE sagt, dass wir ihm das Leben so schön machen wie es geht.
Versuchen ihm zu helfen wo immer wir können.
Und ich glaub es ihr und helfe so gut ich kann.

Natürlich werde ich zwischendurch immer wieder von meinem Kumpel Ben berichten.

Euer Bolle - der rasende Reporter aus dem Hundehaus

Bild




_________________
Liebe Grüße
Ines

In life we miss you dearly, in death we love you still,
in our hearts you hold a special place, no one else will ever fill!

2015: Let me find my peace of heaven.....


Bild
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bolle - SOS für meinen Kumpel Ben
#2BeitragVerfasst: 14. Feb 2016, 20:42 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 8621
Wohnort: Forst (Lausitz)
Danke gegeben: 15
Danke bekommen: 9x in 9 Posts
Geschlecht: männlich

Ach Ben, :35hfgnbc: wie gerne würde ich Dir Acrona vorbeischicken. Jammerschaaade, dass das nicht geht.



_________________

Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron