Aktuelle Zeit: 12. Dez 2017, 05:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 2 von 2 [ 19 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2367

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ostereier natürlich färben
#11BeitragVerfasst: 18. Mär 2017, 12:18 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 7756
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich
Prust....... ihr seid gut. :Kicher: Hier geht grad Kopfkino ab.



_________________
Lg Susanne
Mein Zweitauto ist ein Besen. Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostereier natürlich färben
#12BeitragVerfasst: 18. Mär 2017, 15:16 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 8621
Wohnort: Forst (Lausitz)
Geschlecht: männlich

Hallo Edelchen, so lange es Hühner sind die Eier stempeln, ist das kein Problem.



_________________

Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostereier natürlich färben
#13BeitragVerfasst: 19. Mär 2017, 01:22 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Dudi hat geschrieben:
LauDi hat geschrieben:
Auch so, mit einem Stempel können Hühner natürlich auch nicht umgehen.


Wer weiß? Vielleicht hat das nur noch Niemand ausprobiert? Männe hat ja im Stall immer auch ein wenig Werkzeug rumliegen, weil es oftmals was zu reparieren gibt. Und was soll ich sagen? Das Werkzeig findet sich meist beim Stall ausmisten im Streu wieder. Keine Ahnung, was die Tucken so alles damit treiben.

Wir vermuten ja schon lange, dass wir da irgendwann mal hinkommen und sie haben sich einen Wintergarten oder so angebaut. Warum also nicht auch Stempel?



:Klopf: :Klopf: :Klopf: Ihr seid zu arg...*prust*

@Dudi...danke, daran hab ich nicht gedacht, klar, der Stempel verschwindet beim Kochen... :knu:

@Edelweiß: Mußt du doch nicht ausblasen? Die werden doch mitgekocht....oder?

@all: Könnt ihr das Video noch als Video sehen? Ich seh da nur den Klartext...



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostereier natürlich färben
#14BeitragVerfasst: 19. Mär 2017, 08:39 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 8621
Wohnort: Forst (Lausitz)
Geschlecht: männlich

Hallo Lavi, wenn Du vor Deinem Computer gesessen hast und nicht mehr konntest vor Lachen, dann haben die Hühner mit Stempel im Schnabel ihren Zweck erfüllt.

Also liebe Hühner, immer schön weiterstempeln. Nur nicht müde werden. Dann haben wir was zu lachen.



_________________

Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostereier natürlich färben
#15BeitragVerfasst: 19. Mär 2017, 11:39 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Laudi, die Vorstellung der Hühner die sich ihren eigenen Wintergarten bauen und dann noch die Eier selber stemplen war einfach zu lustig.

In meinem Kopf läuft dann ein Film ab.... :Kicher: :Kicher: :Kicher:



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostereier natürlich färben
#16BeitragVerfasst: 19. Mär 2017, 11:58 
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 11895
Geschlecht: weiblich
Du kuckst zu wenig "Petterson und Findus". Da halten die Hüher im Stall immer Teestunde ab. So richtig mit gutem Porzellan und so. Und als Petterson und Findus an den See gehen, weil sie zelten wollen, rennt die gackernde Schar auch hinterher, sie wollen auch zelten.

So in etwa musst Du Dir das bei unseren Damen vorstellen.

Seit ein paar Tagen dürfen sie übrigens GsD wieder raus. Die Stallpflicht ist beendet!



_________________
Liebe Grüße aus Ivy Green!
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostereier natürlich färben
#17BeitragVerfasst: 19. Mär 2017, 14:32 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 8621
Wohnort: Forst (Lausitz)
Geschlecht: männlich

Hallo Lavi, lass den Film doch einfach laufen. Hühner kontrollieren und stempeln ihre Eier und der Osterhase mit einer großen runden Brille überwacht das Ganze.

Hallo Dudi, schön dass Eure Putten wieder raus dürfen. Petterson und Findus ist mir ein Begriff, allerdings schaue ich mir das nur an wenn ich nichts besseres finden. Bin schon zu groß für diesen kleinen Menschen in Katzenfell und Hosen.



_________________

Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostereier natürlich färben
#18BeitragVerfasst: 19. Mär 2017, 15:22 
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 11895
Geschlecht: weiblich
LauDi hat geschrieben:

... Bin schon zu groß für diesen kleinen Menschen in Katzenfell und Hosen.


Ich nicht!



_________________
Liebe Grüße aus Ivy Green!
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostereier natürlich färben
#19BeitragVerfasst: 20. Mär 2017, 18:35 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 7756
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich
lavendula hat geschrieben:
@Edelweiß: Mußt du doch nicht ausblasen? Die werden doch mitgekocht....oder?


Ja, aber dann haelt sich das ja nur solange, bis das Ei gegessen ist, ich dachte da mehr an Deko fuer den Strauch.



_________________
Lg Susanne
Mein Zweitauto ist ein Besen. Bild
Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 2 von 2 [ 19 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron