Aktuelle Zeit: 17. Aug 2019, 17:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1286

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Vermehrung über Stecklinge...Fragen
#1BeitragVerfasst: 3. Nov 2012, 21:42 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Ich hab da mal ne Frage...

...ich würd gerne diverse Stecklinge machen und frage mich jetzt ob es wirklich so einfach ist.

Beispiel die Engelstrompete:
Ich schneide also aus dem Blühbereich Steckhölzer ab. Die stelle ich ins Wasser. Dann warte ich bis sie bewurzelt sind und pflanze sie ein.

Das wars?

Oder benutzt ihr Bewurzelungspulver und wenn ja welches?

Beispiel die Passionsblume:
Da ich sie im moment im Treppenhaus stehen hab, fängt sie mir an zu vergeilen. Kann ich nun dieses wiederum abschneiden und ins Wasserglas stellen, oder lass ich das dran?

Beispiel Sommerflieder:
Ich habe nun zum dritten mal (in Jahren gerechnet) vom Rückschnitt die leicht verholzten Triebspitzen abgeschnitten und direkt in eine Topf mit Erde gesteckt. Den werd ich draussen stehen lassen. So hab ich das im Netz gelesen...aber funktioniert hat es noch nie... :roll:

Vielleicht wisst ihr ja was dazu...das wäre toll....



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vermehrung über Stecklinge...Fragen
#2BeitragVerfasst: 3. Nov 2012, 22:06 
Lavi, bei den Engelstrompeten fallen allen im Wasser bei den Stecklingen die grünen Teile ab (Blätter, Knospen), aus den Stielenden kommen dann kleine weiße Knubbel. Daraus entwickeln sich dann die Wurzeln. Bitte das Wasser öfter wechseln, möglichst mit gleicher Temperatur, sonst gibt es Wachstumsstop bei den Knubbeln. Wechselst Du das Wasser nicht, fängt es übel an zu müffeln und es wird schleimig im Gefäß. Wenn die Wurzeln lang genug sind, kannst Du die Stecklinge in Blumenerde setzen und warm weiter kultivieren. Habe das früher oft erfolgreich so gemacht. Die Stecklinge im Wasser auch warm stellen, sonst wird es nichts.

Bei den Passis habe ich beim Einräumen die Triebe immer zurückgeschnitten, weil sie immer alle Blätter geworfen haben, wenn sie nach drinnen kamen. Aus den Trieben kannst Du versuchen - über Wasser - neue Pflänzchen zu ziehen. Manchmal klappt es. Die zurückgeschnittenen Passis habne im Frühjahr sehr stark wieder ausgetrieben.

Bei Sommerflieder habe ich keine Ahnung.


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vermehrung über Stecklinge...Fragen
#3BeitragVerfasst: 3. Nov 2012, 22:18 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Danke Orchi...so in etwa hätt ich das gewusst mit dem Abfallen der Blätter und das dann da die Wurzeln rauskommen. Jetzt fühl ich mich sicherer...dank Dir :kiss:

Die Passi hab ich schon zurückgeschnitten, das sind jetzt Neuaustriebe...

Tja, mit dem Sommerflieder da muss ich halt mal schauen..

Danke jedenfalls... :Knuddel:



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vermehrung über Stecklinge...Fragen
#4BeitragVerfasst: 3. Nov 2012, 22:21 
Kannst Du die Passi heller stellen? Meist ist es eine Frage des Lichts oder der Wärme, wenn sie vergeilen :sonnepak1:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vermehrung über Stecklinge...Fragen
#5BeitragVerfasst: 3. Nov 2012, 22:23 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Ja, kann ich machen glaub ich ...mal sehen...muss überlegen...aber ich glaub ich weiß wo... :knu:



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: