Aktuelle Zeit: 17. Aug 2019, 17:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 2 [ 14 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2328

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Was ist das???
#1BeitragVerfasst: 1. Okt 2012, 20:21 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 17434
Wohnort: Berlin - Wo sich Fuchs und Waschbär "Gute Nacht" sagen
Geschlecht: weiblich
Ich wusste nicht, ob ich das in die Schädlinge posten soll oder nicht. Also erstmal hier rein damit.
Schaut mal, wie dieses Gewächs (der Name ist mir nicht bekannt) seit ein paar Tagen aussieht. :Sad:
Hat der eine Überlebenschance?
Sonst würde ich ihn nämlich entfernen. Ist wieder so ein Omi-Erinnerungs-Gewächs, das ich eigentlich nicht schön finde aber im Andenken an Omi hege und pflege.

Bild

Bild

Bild

Bild



_________________
Liebe Grüße
Ines

In life we miss you dearly, in death we love you still,
in our hearts you hold a special place, no one else will ever fill!

2015: Let me find my peace of heaven.....


Bild
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das???
#2BeitragVerfasst: 1. Okt 2012, 20:24 
Das ist eine Konifeere und sie zeigt irgend eine Mangelerscheinung enterder Trockenheit oder Nährstoffmangel, aber mit ziemlicher Sicherheit kein Schädlingsbefall.


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das???
#3BeitragVerfasst: 1. Okt 2012, 20:26 
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 11895
Geschlecht: weiblich
Ich denke, das ist die Thuja "Brabant". Mein ganzes Grundstück ist mit so einer Hecke eingefriedet.



_________________
Liebe Grüße aus Ivy Green!
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das???
#4BeitragVerfasst: 1. Okt 2012, 20:40 
Das ist eher die Gelbe Säulenzypresse
Chamaecyparis law. Ivonne

Die Brabant kenne ich ganau.. :Kicher: Haben davon ca 80m Hecke :Zwink:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das???
#5BeitragVerfasst: 1. Okt 2012, 20:54 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 17434
Wohnort: Berlin - Wo sich Fuchs und Waschbär "Gute Nacht" sagen
Geschlecht: weiblich
Für mich sehen die irgendwie alle ähnlich aus, sorry. :oops:
Vielleicht gehe ich mit einem Stück davon Morgen mal zu meinem Pflanzenhändler und frage. :Zwink:
Wasser hat sie eigentlich genug bekommen Wölkchen. Und Dünger hat die in den letzten 40 Jahren auch nie gesehen.....



_________________
Liebe Grüße
Ines

In life we miss you dearly, in death we love you still,
in our hearts you hold a special place, no one else will ever fill!

2015: Let me find my peace of heaven.....


Bild
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das???
#6BeitragVerfasst: 1. Okt 2012, 21:01 
40 Jahre keinen Dünger könnte schon die Antwort sein... :TUp:
Irgendwann ist auch eine anspruchslose Pflanze verhungert :knu:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das???
#7BeitragVerfasst: 1. Okt 2012, 21:03 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 17434
Wohnort: Berlin - Wo sich Fuchs und Waschbär "Gute Nacht" sagen
Geschlecht: weiblich
Ich bekenne mich schuldig Wölkchen. :oops:



_________________
Liebe Grüße
Ines

In life we miss you dearly, in death we love you still,
in our hearts you hold a special place, no one else will ever fill!

2015: Let me find my peace of heaven.....


Bild
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das???
#8BeitragVerfasst: 1. Okt 2012, 22:56 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Das könnte aber auch ein Befall mit der Thujamniermotte sein. Wenn du die Triebspitzen gegen das Licht hältst, kann man die MIniergänge sehen. Sollte dies der Fall sein, dann musst du die braunen Blätter alle rausschneiden und in den Müll geben.

Oder ein Wurzelsterben wäre auch möglich...kommt bei Thujas auch mal vor, aber wenn die schon so lange dasteht, das kann ich nicht glauben...

Düngen ist immer gut, mach ich auch regelmäßig, (mit dem Rhododünger), kann nicht schaden.

Falls es dieses Tier sein soll, wäre eine Nachbehandlung nicht schlecht, aber dafür gibt es wieder Chemie...es gibt aber auch sowas wie Koniferenbalsam, das ist eine Stickstoff,Aminosäuren Lösung, die auf die Blätter/Nadeln gesprüht wird. Wirkt wie Dünger, sehr effektiv, trägt auch zur neuen Wurzelbildung bei. Ich hab es da, aber noch nicht ausprobiert...vom Nachbarn abgefüllt bekommen.

Soll gerade für sowas wie in deinem Fall Wunder wirken...



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das???
#9BeitragVerfasst: 2. Okt 2012, 21:08 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 17434
Wohnort: Berlin - Wo sich Fuchs und Waschbär "Gute Nacht" sagen
Geschlecht: weiblich
Schaut mal, ich hab mal ein Stückchen abgemacht. Ich sehe da keine Gänge. :greensmilies166: :greensmilies167:

Bild

Diverse Nadelgehölze in meiner Nachbarschaft sehen aber auch so aus momentan. Kann das jahreszeitbedingt sein?

Hab leider vergessen, vorhin die anderen Sträucher zu knipsen, hole ich Morgen nach.

Aber hier noch so ein Gewächs, daß auch lauter gelbe Nadeln bekommt, und ich erinnere mich, daß der das jedes Jahr macht.

Bild



_________________
Liebe Grüße
Ines

In life we miss you dearly, in death we love you still,
in our hearts you hold a special place, no one else will ever fill!

2015: Let me find my peace of heaven.....


Bild
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das???
#10BeitragVerfasst: 2. Okt 2012, 21:17 
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 1250
Wohnort: Altmühltal
Geschlecht: weiblich
Hallo!

Wenn die Thujas oder Zypressen im Winter Sonne abbekommen, kann das ein Trockenschaden sein, der sich erst jetzt zweigt. Kam im Winter starker Frost dazu, spricht man von der Frosttrocknis. Die vertrocketen Triebe rausschneiden, und gut ist es. :Zwink:



_________________


LG die cami

Wenn es dir schlecht geht, geh in den Garten. Geht es dir wieder gut, spüren es deine Pflanzen!
Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 2 [ 14 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: