Aktuelle Zeit: 24. Jun 2018, 20:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 2 von 4 [ 31 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1099

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Teichgärten in den NL
#11BeitragVerfasst: 15. Jun 2012, 22:44 
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 11895
Geschlecht: weiblich
Die hatten aber mächtig Spaß beim Erbauen des Gartens :Zwink: Dieeeeeeeeeese Grüntöne des mit Hosta unterpflanzen Laubenganges sind ein Traum Genau das Richtige für mich. An alle Hostafans: Da müssen wir noch lange stricken dafür, gell?

Ach Marianne, da wäre ich gerne mitgekommen. Sooooooooo tolle Aufnahmen. Danke, dass ich auf diese Art und Weise teilnehmen konnte.

Die Rätselpflanze erinnert mich an eine Orchideenprimel, aber die Blätter sind zu groß dafür, oder?



_________________
Liebe Grüße aus Ivy Green!
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teichgärten in den NL
#12BeitragVerfasst: 16. Jun 2012, 08:43 

Registriert: 03.2012
Beiträge: 813
Geschlecht: weiblich
Danke für eure "Rückmeldungen", die Fotoreise in den NL hat mir richtig Spaß gemacht.
Das Bilderrätsel kann auch ich nicht lösen :nachdenklich:
Schönes Wochenende wünscht euch Marianne



_________________
Liebe Grüße
Marianne
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teichgärten in den NL
#13BeitragVerfasst: 16. Jun 2012, 10:35 
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 11895
Geschlecht: weiblich
Ich glaube aber, mit der Orchideenprimel lieg ich gar nicht so falsch. Kuckt mal:

http://www.google.de/search?q=orchideen ... 602&sout=0



_________________
Liebe Grüße aus Ivy Green!
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teichgärten in den NL
#14BeitragVerfasst: 16. Jun 2012, 14:59 
Dudi, das ist leider keine Orchideenprimel. Ich habe die Orchideenprimel seit Frühjahr im Garten und habe sie vielfach auf den Gartenfesten gesehen.


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teichgärten in den NL
#15BeitragVerfasst: 16. Jun 2012, 15:00 
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 11895
Geschlecht: weiblich
Schade.



_________________
Liebe Grüße aus Ivy Green!
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teichgärten in den NL
#16BeitragVerfasst: 16. Jun 2012, 15:03 
Nicht traurig sein. :knu: Ich habe schon bei Teich- und Sumpfpflanzen gegockelt. Habe leider auch noch nichts gefunden. :Sad:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teichgärten in den NL
#17BeitragVerfasst: 16. Jun 2012, 17:29 

Registriert: 03.2012
Beiträge: 813
Geschlecht: weiblich
Hallo Stefanie, die Pflanze hat nicht im Wasser bzw. in der Sumpfzone gestanden. Sie war, so hat es für mich ausgesehen, eine reine Beetpflanze. Vielleicht helfen uns die Blütendolden weiter? Danke für die "Sucharbeiten".
Gruß Marianne



_________________
Liebe Grüße
Marianne
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teichgärten in den NL
#18BeitragVerfasst: 27. Jun 2012, 17:59 

Registriert: 03.2012
Beiträge: 813
Geschlecht: weiblich
Ihr Lieben, endlich habe ich Post aus den NL bzgl. Pflanzenbestimmung bekommen. Die Lösung heißt, es ist der "Stinktierkohl", ein Aronstabgewächs. Der stinkt wirklich!
Nun sind wir hoff. schlauer :Zwink: .
Gruß Marianne



_________________
Liebe Grüße
Marianne
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teichgärten in den NL
#19BeitragVerfasst: 27. Jun 2012, 21:37 
Liebe Marianne, ich kannte die Pflanzengattung nicht. Wieder etwas kennengelernt :hüpf:
Zitat von Wikipedia:
"Der Amerikanische Stinktierkohl (Lysichiton americanus), auch Amerikanischer Riesenaronstab, Stinkender Willie, Gelbe Scheinkalla [1] oder schlicht Stinkkohl genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Scheinkalla (Lysichiton) innerhalb der Familie Aronstabgewächse (Araceae)."

Wobei mir der "Stinkende Willie" am besten gefällt! :Yeah: :hüpf: :Yeah: :hüpf:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teichgärten in den NL
#20BeitragVerfasst: 27. Jun 2012, 21:59 

Registriert: 03.2012
Beiträge: 813
Geschlecht: weiblich
Hallo Stefanie, danke für die "ausführliche" Beschreibung. Stinkende Willie gefällt mir auch sehr gut :Kicher: . Nase zu :Kicher:
Gruß Marianne



_________________
Liebe Grüße
Marianne
Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 2 von 4 [ 31 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

schoene teichgaerten

Teichgärten ruque8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: