Aktuelle Zeit: 21. Okt 2019, 15:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 2 [ 16 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2052

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Äkta Tranbaer" (Stangenbohnen)
#1BeitragVerfasst: 28. Jul 2012, 23:51 
Das sind die Blüten von den Stangenbohnen "Äkta Tranbaer". Ich finde die Farbe sehr schön :Zwink:

Bild


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Äkta Tranbaer" (Stangenbohnen)
#2BeitragVerfasst: 16. Aug 2012, 14:40 
Die Hülsen sind recht kurz und die Kerne scheinen relativ dick zu sein. Hier wird auch probiert und bewertet. Auf jeden Fall lasse ich auch einige ausreifen...

Bild


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Äkta Tranbaer" (Stangenbohnen)
#3BeitragVerfasst: 16. Aug 2012, 16:10 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 17434
Wohnort: Berlin - Wo sich Fuchs und Waschbär "Gute Nacht" sagen
Geschlecht: weiblich
Die Blüte ist wirklich sehr hübsch Stefanie. :sonnepak1:

Und ich bin gespannt auf deinen Bericht. :TUp:



_________________
Liebe Grüße
Ines

In life we miss you dearly, in death we love you still,
in our hearts you hold a special place, no one else will ever fill!

2015: Let me find my peace of heaven.....


Bild
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Äkta Tranbaer" (Stangenbohnen)
#4BeitragVerfasst: 16. Aug 2012, 19:24 
mhhhhhhhhhit Speck in einer Pfanne.. :essen:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Äkta Tranbaer" (Stangenbohnen)
#5BeitragVerfasst: 16. Aug 2012, 21:19 
Die Hülsen sehen aber so knubbelig aus, hoffentlich sind es nicht so "Bollerbohnen"


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Äkta Tranbaer" (Stangenbohnen)
#6BeitragVerfasst: 16. Aug 2012, 21:23 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 17434
Wohnort: Berlin - Wo sich Fuchs und Waschbär "Gute Nacht" sagen
Geschlecht: weiblich
Bollerbohnen? :roll:



_________________
Liebe Grüße
Ines

In life we miss you dearly, in death we love you still,
in our hearts you hold a special place, no one else will ever fill!

2015: Let me find my peace of heaven.....


Bild
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Äkta Tranbaer" (Stangenbohnen)
#7BeitragVerfasst: 16. Aug 2012, 21:48 
Das sind bei uns Bohnen mit großen, harten Kernen :Zwink: Die auch nur schwer beim Kochen weich werden :Zwink:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Äkta Tranbaer" (Stangenbohnen)
#8BeitragVerfasst: 16. Aug 2012, 22:06 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 17434
Wohnort: Berlin - Wo sich Fuchs und Waschbär "Gute Nacht" sagen
Geschlecht: weiblich
Wieder was gelernt, danke. :knu:



_________________
Liebe Grüße
Ines

In life we miss you dearly, in death we love you still,
in our hearts you hold a special place, no one else will ever fill!

2015: Let me find my peace of heaven.....


Bild
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Äkta Tranbaer" (Stangenbohnen)
#9BeitragVerfasst: 16. Aug 2012, 22:13 
Wir hatten schon Bohnen, da schmeckten die Butterbohnen wie trockene Bohnen (die Kerne waren trotz langer Kochdauer sehr hart :mel_s_07: ) Diese Sorten bauen wir nicht mehr an :cry:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Äkta Tranbaer" (Stangenbohnen)
#10BeitragVerfasst: 29. Aug 2012, 13:41 
Gestern habe ich die Bohnen geerntet. Nach dem Putzen, völlig fadenfrei!, habe ich sie klein geschnitten und in Salzwasser gedünstet. Nach ca. 9 Min. habe ich sie abgegossen, weil sie angenehm weich, richtig zum Essen, waren. Wurden als Butterbohnen serviert. Zuerst hatte ich die Befürchtung, dass die Bohnenkerne, die ja relativ dick waren, hart sein könnten, hat sich nicht bestätigt. Im Gegenteil die Bohnen waren durchgängig gleich weich. Die Kerne sind etwas mehlig. Die Bohnen an sich sehr schmackhaft. Fazit: Die Bohnen eignen sich hervorragend für Eintöpfe. Einige Hülsen hängen noch zum Ausreifen an den Pflanzen. Ich werde sie wieder auslegen :TUp:

Bild


  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 2 [ 16 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron