Aktuelle Zeit: 21. Okt 2019, 15:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 2 [ 11 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1959

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: "Blaue Lothringer" (Stangenbohnen)
#1BeitragVerfasst: 28. Jul 2012, 23:55 
Die "Blauen Lothringer" habe ich in diesem Jahr erstmals gelegt und bin gespannt auf das Ergebnis. Das sind die chicen Blüten:

Bild


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Blaue Lothringer" (Stangenbohnen)
#2BeitragVerfasst: 2. Aug 2012, 10:50 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 760
Geschlecht: nicht angegeben
Stefanie, die sind wirklich toll! Wie macht sich die Ernte?

Grüßle
Billa


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Blaue Lothringer" (Stangenbohnen)
#3BeitragVerfasst: 2. Aug 2012, 13:39 
Die setzen jetzt erst kleine Bohnen an. Genauso wie die Mex. Stangenbohnen. Die Äkta Tranbaer sind noch langsamer. Ich halte Euch auf dem Laufenden :Zwink:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Blaue Lothringer" (Stangenbohnen)
#4BeitragVerfasst: 2. Aug 2012, 17:38 

Registriert: 03.2012
Beiträge: 813
Geschlecht: weiblich
Hallo Stefanie! Alleine die Blüten sind es wert, die Böhnchen zu setzen. Ich wünsche Dir eine ertragreiche Ernte. :Kicher:
Gruß Marianne



_________________
Liebe Grüße
Marianne
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Blaue Lothringer" (Stangenbohnen)
#5BeitragVerfasst: 2. Aug 2012, 21:13 
Danke schön Marianne. Ich finde, dass die Bohnenblüten mit anderen Blumen/Stauden mithalten können. Die Blühdauer ist nicht so lange, weil die :pets.066: für die Böhnchen sorgen :Zwink:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Blaue Lothringer" (Stangenbohnen)
#6BeitragVerfasst: 16. Aug 2012, 14:38 
Einige Hülsen werde ich zum Ausreifen hängen lassen, die anderen werden probiert. Eine große Ernte ist noch nicht zu erwarten. Aber gut sehen sie aus:

Bild


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Blaue Lothringer" (Stangenbohnen)
#7BeitragVerfasst: 16. Aug 2012, 16:11 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 17434
Wohnort: Berlin - Wo sich Fuchs und Waschbär "Gute Nacht" sagen
Geschlecht: weiblich
Auch diese Blüten sehen sehr hübsch aus Stefanie. :TUp:



_________________
Liebe Grüße
Ines

In life we miss you dearly, in death we love you still,
in our hearts you hold a special place, no one else will ever fill!

2015: Let me find my peace of heaven.....


Bild
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Blaue Lothringer" (Stangenbohnen)
#8BeitragVerfasst: 16. Aug 2012, 21:21 
Danke schön. Die Hülsen sind schön lang, gerade und schmal. Testphase läuft ....


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Blaue Lothringer" (Stangenbohnen)
#9BeitragVerfasst: 31. Aug 2012, 14:07 
Sehr leckere Stangenbohnen, wurden als Butterbohnen verzehrt. Haben auch Fäden und ich habe sie zu spät geerntet, dadurch nicht alle Fäden abbekommen. Nächstes Mal werden sie früher geerntet :TUp: . Beim Kochen färben sie sich in grüne Bohnen um. Auch hier hatte ich keine Verwendungsart (Suppe, Gemüse oder nur Kerne) und muss probieren :Zwink: Werden im nächsten Jahr auch wieder abgebaut :TUp: Die helleren Hülsen haben weniger Licht bekommen, waren auch nach dem Kochen härter (hatten eine etwas andere Farbe).

Bild


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Blaue Lothringer" (Stangenbohnen)
#10BeitragVerfasst: 31. Aug 2012, 14:16 
die kenne ich!
hat ein Arbeitskolege von GG mal mitgebracht und ich habe Speckbohnen davon gemacht!
Mhhhhh das ist absolut gut!
:smut:


  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 2 [ 11 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

stangenbohnen blaue lothringer

bohnenblüte

lothringer stangenbohnen

stangenbohnen lothringen lothringische blaue bohnen blaue stangenbohnen Lothringische blaue Bohnen blaue bohne lothringen blaue lothringer stangenbohne lothringer

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron