Aktuelle Zeit: 14. Okt 2019, 21:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 8 von 9 [ 86 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 9359

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bohnen
#71BeitragVerfasst: 27. Sep 2014, 23:05 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 7756
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich
Orchi hat geschrieben:
Wir haben nur die Kerne gekocht gegessen (ausgepuhlt), als Bohnensalat und als Gemüse.
Prima, wenn die Ernte gut ist :TUp:


Die roten Kerne? Oder die weissen? Oder meinst du bei beiden Sorten? Vielleicht sollte ich mal ein paar rote probieren?



_________________
Lg Susanne
Mein Zweitauto ist ein Besen. Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bohnen
#72BeitragVerfasst: 28. Sep 2014, 20:41 
Bei uns waren beiden Sorten (rot und weiß) etwas dick geworden und so haben wir die Kerne gekocht.
Ich fand beide Sorten lecker.


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bohnen
#73BeitragVerfasst: 28. Sep 2014, 21:46 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 7756
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich
danke, Orchi.



_________________
Lg Susanne
Mein Zweitauto ist ein Besen. Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bohnen
#74BeitragVerfasst: 29. Sep 2014, 13:24 
Gerne doch :Zwink:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bohnen
#75BeitragVerfasst: 20. Mär 2016, 09:51 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Eine Frage:

In meinem Gartenhäusschen sind jede Menge Bohnen. So lilane mit schwarzen Flecken.

Was meint Ihr? Ich hab keine Ahnung wie alt sie sind, ob sie noch keimen, und wenn ja, wie hoch die werden...soll ich es wagen?



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bohnen
#76BeitragVerfasst: 20. Mär 2016, 09:57 
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 11895
Geschlecht: weiblich
Mach doch mal eine Keimprobe. Leg ein paar in ein Schälchen mit warmem Wasser auf die Heizung. Ansnsten würde ich es einfach probieren, geht doch nix kaputt.



_________________
Liebe Grüße aus Ivy Green!
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bohnen
#77BeitragVerfasst: 20. Mär 2016, 10:00 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 7756
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich
Versuch macht kluch! Genau, Keimprobe. und so empfindlich sind Bohnen nicht, die koennen auch ein kleines bisschen Frost ab, d. h. die kannst du schon bald rauspflanzen.

Und wenn du Bohnen brauchst, gib Bescheid.



_________________
Lg Susanne
Mein Zweitauto ist ein Besen. Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bohnen
#78BeitragVerfasst: 20. Mär 2016, 10:15 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Stimmt, Ihr habt Recht...ich nehm heute mal ein paar mit nach Hause und probier mich aus.. :TUp: :TUp:

Hab allerdings noch nie Bohnen gemacht...muß ich mich erstmal belesen.

Da ich aber seit einigen Wochen dabei bin meine Ernährung umzustellen und merh Proteine esse, kämen mir die Bohnen ganz recht... :Zwink:

Edelweiß, wenn ich da Feuer fange, dann komm ich auf dein Angebot zurück. :knu:



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bohnen
#79BeitragVerfasst: 20. Mär 2016, 10:43 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 7756
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich
Ok. Lavi.

Bohnen sind sehr unkompliziert, brauchen keinen Duenger. Feucht moegen sie es schon, und mulchen kannst du auch.

Allerdings haben die Schnecken sie auch zum Fressen gern.

Kommt drauf an, was fuer Bohnen das sind, Stangenbohnen braeuchten halt ne Kletterhilfe, aber das geht auch einfacher als bei mir.

Buschbohnen brauchen das nicht, aber ich find irgendwie, die sind nicht so ertragreich.



_________________
Lg Susanne
Mein Zweitauto ist ein Besen. Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bohnen
#80BeitragVerfasst: 20. Mär 2016, 10:50 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Ok, das hört sich so an als ob ich das schaffen könnte... :TUp:

Kann ich die dann auch in einem Frühbeet vorziehen? Oder mögen sie es nicht wenn sie dann versetzt werden?



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 8 von 9 [ 86 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

stangenbohnen als horste gepfanzt rezepte für borlotto lingua di froco borlotto lingua di froco einkochen sorte borlotto lingua di froco borlotto lingua di froco ernten borlotto lingua di froco

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron