Aktuelle Zeit: 14. Okt 2019, 21:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 9 [ 86 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 9365

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Bohnen
#1BeitragVerfasst: 23. Jun 2012, 13:32 
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 446
Geschlecht: weiblich
Hi zusammen,

wollte euch mal meine Böhnchen zeigen ..gg

Bild
Bild
Meine Wachsbuschbohnen. Werden als Horst in 5er Packen gepflanzt. Zumindest war das mein Gedanke. Da allerdings von 5 Pötten nur in zweien auch wirklich alle 5 Bohnen gekeimt haben, werd ich wohl einen 4er und einen 3er Packen setzen müssen.
Warum die einen so angeknabbert sind und von wem..keine Ahnung. Die Pötte stehen auf dem Tisch und somit schliesse ich zumindest Schnecken aus. möff

Bild
Bild
Meine Italiener ..gg.. genauer Borlotto Lingua di Froco...sollen sehr lecker sein.

Bin sehr gespannt, wie die sich dann im Beet entwicklen werden. Die Stangenbohnen kommen ja ins Blumenbeet und sollen da an den Stämmen des Ahorns hochwachsen. Die Buschbohnen kommen oben auf der Terrasse vor den Mais. Nicht mehr lange, dann ist es soweit und sie werden ausgepflanzt.

Hat noch wer Böhnchen im Garten? Wenn ja..welche? Und hat vllt einer eine Idee, wer für die angenagten Buschbohnen verantwortlich ist?

Lieben Gruß

Bine


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bohnen
#2BeitragVerfasst: 23. Jun 2012, 19:36 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Klasse Bine...das sieht bestimmt super aus... :TUp:

Leider ißt bei uns keiner Bohnen..jedenfalls sehr selten, das lohnt sich nicht...

aber ich weiß das es gaaanz tolle Sorten gibt...



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bohnen
#3BeitragVerfasst: 23. Jun 2012, 21:31 
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 446
Geschlecht: weiblich
Hi,

hmm...meine Mädels mögen auch keine Bohnen als solches. Kommt halt drauf an, als was ich sie denen verkaufe :Kicher:

Aber ich ess sie unheimlich gern, da koch ich sie auch nur für mich, wenn es sein muss ..gg

LG
Bine


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bohnen
#4BeitragVerfasst: 23. Jun 2012, 21:38 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 7756
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich
Du, Bine, ich hab eine Bekannte in Canada, deren Kinder auch kein Gemuese assen. Da hat sie immer Camouflagesoup gemacht, d. h. Bohnen oder sonstiges Gemuese durch den Mixer zusammen mit Suppe! :Kicher:



_________________
Lg Susanne
Mein Zweitauto ist ein Besen. Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bohnen
#5BeitragVerfasst: 23. Jun 2012, 21:43 
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 446
Geschlecht: weiblich
Hi,

hehe...sowas in der Art hab ich auch schon durch.

Meine Jüngste mochte keinen Spinat, aber die "grüne Sosse" , die es mal mit Kartoffeln und Spiegelei oder mal zu Spagetti gab...die hat sie geliebt :Klopf:

Ich durfte es nur nie Spinat nennen, dann hat sie es verabscheut, hab ich aber gesagt, es gibt Kartoffeln mit grüner Sosse, war sie hoch erfreut...gg

LG
Bine


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bohnen
#6BeitragVerfasst: 23. Jun 2012, 21:51 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 7756
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich
Gruene Sosse. :Klopf: Das ist auch gut!



_________________
Lg Susanne
Mein Zweitauto ist ein Besen. Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bohnen
#7BeitragVerfasst: 23. Jun 2012, 23:21 
Bine, das könnten Raupen oder ähnliches Getier gewesen sein.
Der Fraß von Schnecken oder Dickmaulrüsslern sieht anders aus.

Mein GG hat in diesem Jahr blaue und grüne Buschbohnen gelegt. Sonst hatten wir auch noch Wachsbohnen.

Ich habe Blaue Lothringer, mexikanische Stangenbohnen und Äkta Tranbaer gelegt. Hatte von allen nur wenige Körner. Sind alles Stangenbohnen. Habe die auch das erste Mal, werde nur eine kleine Ernte zum Probieren höchstens bekommen.

Wir lieben Bohnen.


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bohnen
#8BeitragVerfasst: 28. Jun 2012, 19:32 
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 446
Geschlecht: weiblich
Hi zusammen,

woah...das hört sich lecker an. Ich würde mich freuen, wenn du berichten könntest, wie die dann schmecken :Zwink:
Wenn das dieses Jahr gut mit den Bohnen klappt, dann werde ich nächstes Jahr auch wieder welche pflanzen. Dann aber auch andere, interessante, bunte ..gg

Leider hab ich meine bislang noch nicht eingepflanzt, das soll aber am WE passieren. Heute war ich unterwegs und wollte noch Bohnenkraut besorgen, war aber leider nix zu bekommen. :Sad:

Irgendwo hatte ich gelesen, das man auch Dill dazwischen setzen kann, weil es den gleichen Effekt wie Bohnenkraut hat?! Was meint ihr?

LG
Bine


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bohnen
#9BeitragVerfasst: 28. Jun 2012, 21:36 
Bine,
was für einen Effekt möchtest Du mit dem Bohnenkraut erreichen? Bohnenkraut ist ein Gewürzkraut für Bohnengerichte. Das hat m. W. nichts mit der Gesundheit der Bohnenpflanzen zu tun. Dill schlägt bei uns im Garten überall von allein auf, der sät sich immer von allein aus. Es schon viele Jahre her, dass wir welchen ausgesät haben. Bohnenkraut kannte ich bisher nur als Sämerei, nicht als Pflanze.


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bohnen
#10BeitragVerfasst: 28. Jun 2012, 21:50 
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 446
Geschlecht: weiblich
Hi Steffi,

hmmm..wenn ich die Seite finden würde, wo ich da was gelesen habe, dann könnte ich dir auch sagen, wieso ich das dazwischen pflanzen wollte.

Aber soll halt vorteilhaft für die Bohnen sein. Und wenn man das nicht bekommt, könne man auch Dill dazwischen pflanzen.

Man, ich pack sonst alles, was den Garten angeht in mein Fav-Liste..nur das jetzt nicht..mist

Sobald ich es gefunden habe, sag ich nochmal Bescheid.

LG
Bine


Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 9 [ 86 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

stangenbohnen als horste gepfanzt rezepte für borlotto lingua di froco borlotto lingua di froco einkochen sorte borlotto lingua di froco borlotto lingua di froco ernten borlotto lingua di froco

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron