Aktuelle Zeit: 14. Okt 2019, 21:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 2 von 2 [ 18 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1988

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mexikanische Stangenbohnen
#11BeitragVerfasst: 29. Jul 2012, 10:49 
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 11895
Geschlecht: weiblich
Mir läuft das Wasser im Munde zusammen. Bohnen mit brauner Butter, Bohnensalat, Bohneneintopf. Mmmmmmhhh, yammi.



_________________
Liebe Grüße aus Ivy Green!
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mexikanische Stangenbohnen
#12BeitragVerfasst: 16. Aug 2012, 14:42 
Das sind sehr lange Hülsen. So weit ich erfahren konnte, dürfen die Bohnen nur gedünstet werden. Mal abwarten, wie sie schmecken. Saatgut nehme ich auf jeden Fall fürs kommende Jahr :Zwink:

Bild


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mexikanische Stangenbohnen
#13BeitragVerfasst: 16. Aug 2012, 16:08 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 17434
Wohnort: Berlin - Wo sich Fuchs und Waschbär "Gute Nacht" sagen
Geschlecht: weiblich
Mir läuft das Wasser im Mund zusammen. :Zwink:



_________________
Liebe Grüße
Ines

In life we miss you dearly, in death we love you still,
in our hearts you hold a special place, no one else will ever fill!

2015: Let me find my peace of heaven.....


Bild
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mexikanische Stangenbohnen
#14BeitragVerfasst: 16. Aug 2012, 21:17 
Ich bin auch gespannt :Zwink:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mexikanische Stangenbohnen
#15BeitragVerfasst: 16. Aug 2012, 21:27 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 17434
Wohnort: Berlin - Wo sich Fuchs und Waschbär "Gute Nacht" sagen
Geschlecht: weiblich
Bitte berichten. :brille:



_________________
Liebe Grüße
Ines

In life we miss you dearly, in death we love you still,
in our hearts you hold a special place, no one else will ever fill!

2015: Let me find my peace of heaven.....


Bild
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mexikanische Stangenbohnen
#16BeitragVerfasst: 16. Aug 2012, 21:46 
Mache ich. Bei den anderen auch


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mexikanische Stangenbohnen
#17BeitragVerfasst: 31. Aug 2012, 14:02 
Ich habe geerntet und wollte sie wie Butterbohnen kochen. Bin noch genauso wenig klug wie vorher :roll:
Bohnen haben Fäden, kleingeschnitten wurden sie super schnell weich. Beim Essen fand ich aber trotzdem noch Fäden :Sad: Aber die Kerne waren das absolute highlight. Der Kracher schlechthin. Die Kerne sind feuerrot und werden beim Kochen leicht lila. Also werde ich noch einige ernten und nur die Kerne kochen. SUPER LECKER!!!

Auf jeden Fall kommen sie wie die Äkta Tranbaer und die Blauen Lothringer wieder ins Beet :hüpf: :hüpf: :hüpf:

Dadurch, dass ich nur die 3 Sorten Bohnenkerne bekommen hatte und keine Anleitung, werde ich ausprobieren :smut:

Bild

Bild


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mexikanische Stangenbohnen
#18BeitragVerfasst: 31. Aug 2012, 14:12 
hh da werde ich neidisch, leckerleckerlecker..mjam

Bild


  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 2 von 2 [ 18 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

mexikanische stangenbohnen mexikanische Stangenbohne

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron