Aktuelle Zeit: 14. Okt 2019, 21:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 29 von 31 [ 303 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 26, 27, 28, 29, 30, 31  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 14429

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mables kleines Tagebuch
#281BeitragVerfasst: 30. Mär 2016, 21:09 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Mabelchen versucht sich zu bessern...soll ich ausrichten :Zwink:

Momentan träumt sie davon irgendetwas zu jagen... :pets.064:



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mables kleines Tagebuch
#282BeitragVerfasst: 30. Mär 2016, 22:11 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 8621
Wohnort: Forst (Lausitz)
Geschlecht: männlich

Ich würde der Mabel ja wünschen, dass sie wirklich mal etwas jagen und fangen kann.



_________________

Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mables kleines Tagebuch
#283BeitragVerfasst: 31. Mär 2016, 10:03 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Das wäre wirklich schön für sie...aber dann müßte ich sie direkt einem Jäger geben, denn bei einem solchen Erfolg könnte ich sie tatsächlich nie wieder losmachen.

Ein Bekannter von mir ist Jäger und ich hab schon angeboten bekommen mal mitzukommen, aber da gibt es ein Riesenproblem...sie ist ja nicht schußfest...also auch das wäre keine Option.

Deswegen versuch ich immer drauf zu achten sie in einem halbwegs sicheren Gebiet rennen zu lassen (der Rhein ist optimal). Wenn sie dann aber einen Schuß hören würde, dann wäre sie weg... :Sad: :Sad: (die Gefahr besteht also immer)...*seufz*



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mables kleines Tagebuch
#284BeitragVerfasst: 31. Mär 2016, 10:17 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 7756
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich
lavendula hat geschrieben:
Mabelchen versucht sich zu bessern...soll ich ausrichten


Brav. Da hast du ja ne Belohnung verdient.

Wie alt ist Mabel jetzt? Vielleicht kannst du ja noch mit ihr arbeiten?

Ich hab grad auch einige Buecher da zur Ausbildung von Jagdhunden, und dieses Abhauen und nicht gehorchen ist da ein absolutes NOgo. Sagt eine, die ueberhaupt keine Ahnung hat, also nix fuer ungut.



_________________
Lg Susanne
Mein Zweitauto ist ein Besen. Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mables kleines Tagebuch
#285BeitragVerfasst: 31. Mär 2016, 10:43 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Wenn ich täglich mit ihr üben würde...ich denke schon es ließe sich etwas machen.

Aber dazu fehlt mir die Zeit...leider.

Natürlich ist das als Jagdhund ein NoGo...ist ja klar, wenn die bei der Jagd nicht hören, dann kannst die ganze Jagd vergessen...

Also wenn du dann....dann hoff ich das dein Hund von vornherein besser erzogen wird als meiner... :Zwink: Ich geb die Schuld ja nicht allein Mable.

Konsequenz ist das Zauberwort...



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mables kleines Tagebuch
#286BeitragVerfasst: 31. Mär 2016, 10:45 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Ach so, Mable wird Sieben :streichel:



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mables kleines Tagebuch
#287BeitragVerfasst: 31. Mär 2016, 12:08 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 7756
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich
Ja, die liebe Zeit....... Ich hoffe, nein, ich weiss, dass ich mir Zeit fuer einen Hund nehmen muss, und dass Arnulf da eben auch konsequent mitmachen muss.

Wenn sie schon 7 ist, und sich jetzt vielleicht durch ihre Freundin ein bisschen bessert, dann ist ja schon viel erreicht.



_________________
Lg Susanne
Mein Zweitauto ist ein Besen. Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mables kleines Tagebuch
#288BeitragVerfasst: 31. Mär 2016, 18:01 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Sagen wir mal so...sie ist schon ruhiger geworden und die Kreise die sie zieht werden kleiner...aber abrufbar ist was anderes.... :Kicher:



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mables kleines Tagebuch
#289BeitragVerfasst: 31. Mär 2016, 19:55 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 7756
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich
Hab da eine Idee, grad wenn du beide Hunde hast. Ruf beide her, und wenn nur einer kommt, kriegt nur einer Belohnung. Ist gemein, ich weiss......



_________________
Lg Susanne
Mein Zweitauto ist ein Besen. Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mables kleines Tagebuch
#290BeitragVerfasst: 31. Mär 2016, 20:53 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Das interessiert Mable nicht...haben wir alles schon durch.

Was wirklich helfen würde, wäre jeden Tag rennen lassen und Gehorsamsübungen...dafür fehlt mir die Zeit, das baue ich immer irgendwie ein, aber es fehlt eben das regelmäßige hintendran bleiben.

Und so ein Training in der Gruppe geht auch ins Geld, das hab ich ja die letzten Jahre immer gemacht, und einiges mitgenommen.

Aber sie ist eben so wie sie ist...ich hab mich damit arrangiert. :TUp:

Gehorsamsübungen im Wechsel mit Freilauf, damit hab ich die besten Ergebnisse erzielt. Dabei ist dann der Freilauf die Belohnung.

Sie funktioniert nicht 100 pro bei Leckerlies...der Instinkt zu rennen ist stärker.



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 29 von 31 [ 303 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 26, 27, 28, 29, 30, 31  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

wirbelsäuleninfarkt hund

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron