Aktuelle Zeit: 21. Jul 2018, 04:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 9 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1520

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Getrocknete Tomaten
#1BeitragVerfasst: 22. Jan 2013, 13:52 
Tomatensuppe oder -soßen kochen ich gern u. a. mit getrockneten Tomaten, pürierten Tomaten (Tetrapak o. ä.) bzw. Tomatennmark. Zum einen ist der Geschmack intensiver als bei Frischware, zum anderen ist der Lycopingehalt größer. Manchmal ist verarbeitetes Gemüse gesünder als frisch. Das trifft bei Tomaten zu.

http://www.jmnf.org/alterserkrankungen/lycopin-potenter-haut-und-krebsschutz-aus-der-tomate
http://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/herzkreislauf/schlaganfall/article/823647/schuetzendes-lycopin-tomatensaft-schlaganfall.html
http://de.wikipedia.org/wiki/Lycopin
http://www.artikelmagazin.de/gesundheit/ernaehrung/getrocknete-tomaten-gesunde-delikatesse.html


Ich verwende getrocknete, gesalzene Tomaten. Hierbei ist der erhöhte Salzgehalt der Tomaten im Gericht mit zu berücksichtigen (versalzen :Sad: ). Die Konsistenz ist leicht zäh.

Bild

Diese Tomatenchips bekomme ich bei meinem Gewürzhändler, sie sind ohne "Zutaten". Diese sind raschel-trocken :Zwink:

Bild

Bei Sorten koche ich stets mit auf.


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Getrocknete Tomaten
#2BeitragVerfasst: 23. Jan 2013, 10:03 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 8621
Wohnort: Forst (Lausitz)
Geschlecht: männlich

Hallo Orchi, eingentlich mag ich Tomaten ziemlich gerne. Leider machen sie mir Magenbeschwerden. Das ist vielleicht gemein!

Erzähle uns doch bitte, bei welchen Gerichten verwendest Du die getrockneten Tomaten. Ich selbst kann mir nur wenige Gerichte damit vorstellen.



_________________

Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Getrocknete Tomaten
#3BeitragVerfasst: 23. Jan 2013, 14:28 
Tomatensuppe, Tomatensoße, Bolognesesoße, Gulasch, alles was aufgekocht wird und Tomaten von der Zusammenstelleung passen. Die gesalzenen habe ich auch schon in Nudelsalaten gegessen, aber ich mag das selber nicht so, weil sie eine etwas zähe Konsistenz haben. Ich habe aber den Eindruck, dass sie weniger Säure als Frischware haben.

Bei uns wird viel Tomatensoße gegessen: Spaghetti mit Tomatensoße, mit Bolognesesoße, für Nudelauflauf, für Lasagne


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Getrocknete Tomaten
#4BeitragVerfasst: 23. Jan 2013, 14:55 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 7756
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich
Ich mach getrocknete Tomaten auch gern in Schinkennudeln rein.



_________________
Lg Susanne
Mein Zweitauto ist ein Besen. Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Getrocknete Tomaten
#5BeitragVerfasst: 23. Jan 2013, 15:25 
Gute Idee! :TUp:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Getrocknete Tomaten
#6BeitragVerfasst: 23. Jan 2013, 16:17 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 8621
Wohnort: Forst (Lausitz)
Geschlecht: männlich

Dankeschön Orchi, das hört sich lecker an. Ich glaube, einiges davon probiere ich auch mal.



_________________

Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Getrocknete Tomaten
#7BeitragVerfasst: 23. Jan 2013, 18:15 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
mmmmhhhh...getrocknete Tomtaten...yammi...hab ich auch schon gehabt, aber nicht so oft wie du Orchi.

Das mit dem LycopinGehalt habe ich auch schon gehört...das ist ne gute Sache, danke für die Links :TUp:



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Getrocknete Tomaten
#8BeitragVerfasst: 23. Jan 2013, 21:07 
Gerne! :Zwink:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Getrocknete Tomaten
#9BeitragVerfasst: 23. Jan 2013, 21:15 
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 11895
Geschlecht: weiblich
Ich koche auch ganz viel mit Tomatenmark und passierten Tomaten.



_________________
Liebe Grüße aus Ivy Green!
Bild
Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

artikelmagazin.de

getrocknete tomaten ganz trocken

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron