Aktuelle Zeit: 19. Jul 2018, 13:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 3 von 4 [ 33 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1903

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Zu Besuch bei meiner Schwester...Orchideenfragen...und anderes ;)
#21BeitragVerfasst: 6. Mär 2013, 23:10 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Orchi....du Arme... :Trst: jetzt hattest du den Beitrag auch noch 2mal schreiben müssen... :kiss:

Danke, wegen Mable :knu: , aber du musst doch nicht jedes Bild kommentieren... :Zwink:
Aber Mable freut sich über jeden Streichler... :Zwink:

Alsooo...wenn ich dich richtig verstanden habe, dann haben die Orchideen eigtl ihre Optimalform erreicht, oder?...ich find das ja Klasse..., damit muss sie leben.
UND wenn sie die nun radikal einkürzt, so wie du, dann wird der Trieb noch größer? :Kicher:

Hihi...ich bin ja mal gespannt was sie dann macht...ich werd es auf alle Fälle weitergeben...vielen lieben Dank Orchi... :Knuddel:

@Ines...du kannst doch nichts dafür, du machst doch einfach nur deine Arbeit...(und das sogar ziemlich gut :TUp: )



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zu Besuch bei meiner Schwester...Orchideenfragen...und anderes ;)
#22BeitragVerfasst: 6. Mär 2013, 23:24 
Lavi, ist nicht schlimm. Im ersten Moment war ich so frustriert, als alles weg war :roll: War nicht böse gemeint :Sad: Ines nicht böse sein :Knuddel: Machst tolle Arbeit :TUp:

Meine geköpfte wer vorher schon eine riesige Pflanze. So ein weißes blütiges Monster. Aber sie wächst jetzt gut weiter und wird gröööößer....

Wenn sie die Pflanze (im Wurzelbereich einkürzt) wird sie erst einmal zurückgesetzt und stockt evtl. auch mit dem Treiben neuer Blüten :greensmilies045: Ich mache das nur im Notfall, so wie bei meiner. Die Pflanzen haben zum Zeitpunkt des Kaufes erst ein Jugendstadium (sind Jungpflanzen) und das endgültige Potential entwickelt sich erst im Laufe der Jahre :Zwink:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zu Besuch bei meiner Schwester...Orchideenfragen...und anderes ;)
#23BeitragVerfasst: 6. Mär 2013, 23:27 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Klar, und die von meiner Sis sind ja auch schon alt..wie alt sind denn deine Ältesten? Doch bestimmt auch schon 10-20 Jahre oder?

ich hab es ihr gemailt und nun mal sehen was sie meint... :Zwink:

Ich finde es toll, dass ihr sooo schöne Orchis habt... :TUp:



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zu Besuch bei meiner Schwester...Orchideenfragen...und anderes ;)
#24BeitragVerfasst: 7. Mär 2013, 14:24 
Meine derzeit ältesten sind ca. 8 - 10 Jahre. Vor ca. 20 Jahren hatte ich mal einen ziemlich großen Bestand an Nopsen und Befall von Schmierläusen - und zwar überall - im Substrat, in den Pflanzen, in den Blüten, Töpfen - einfach überall. Das kam als wir von Ofenheizung auf Ölheizung umgestellt haben, das haben sie nicht vertragen. Ofenheizung war für die damaligen ok, aber dann.. :mel_s_07: :baba01: :ball.eyes241: Ich wurde der Läuse nicht mehr Herr, die haben die Pflanzen so geschwächt, dass ich alle entsorgt habe :ball.eyes298: Zwischenzeitlich hatte ich jahrelang gar keine und habe dann langsam meinen Bestand wieder aufgestockt. Jetzt sind einzelne Läuse kein Thema mehr: Axoris (Spray) und immer griffbereit ein Glas mit Alkohol und ein Pinsel machen denen schnell den garaus. Ebenso habe ich immer ein Fungizid (Spray) und Zimt griffbereit. Ich habe dazu gelernt :Zwink: Damals habe ich noch Leitungswasser benutzt :Sad: Hatte ja auch noch kein I-Net :00008871: Mein Bestand ist auch so groß wie noch nie :Kicher:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zu Besuch bei meiner Schwester...Orchideenfragen...und anderes ;)
#25BeitragVerfasst: 7. Mär 2013, 20:00 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Klar, man lernt dazu... :Zwink: :Zwink: und wir lernen von Dir... :Zwink:

Und dein Bestand ist ganz wunderbar.... :Knuddel:



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zu Besuch bei meiner Schwester...Orchideenfragen...und anderes ;)
#26BeitragVerfasst: 7. Mär 2013, 21:28 
:IKON53011ee06850: Dank :hüpf: :hüpf: :hüpf: :Knuddel:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zu Besuch bei meiner Schwester...Orchideenfragen...und anderes ;)
#27BeitragVerfasst: 24. Mai 2014, 08:55 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Hallo Ihr Lieben und speziell liebe Orchi,

du/Ihr erinnerst/t dich/euch doch an diesen Thread und die Dendrobie die meine Schwester bekommen hat?

Jedenfalls war ich letztens bei meiner Sis und bringe dir/euch folgende Bilder mit...

Bild
Bild

und die Blüte selbst...

Bild

der Hammer oder? Ich wollt meine würden mal so abgehen...also zumindest die Orchideen, Dendrobie hab ich ja keine....



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zu Besuch bei meiner Schwester...Orchideenfragen...und anderes ;)
#28BeitragVerfasst: 24. Mai 2014, 11:02 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 8621
Wohnort: Forst (Lausitz)
Geschlecht: männlich

*Schmunzel* Da bin ich mal gespannt, was Orchi dazu meint.



_________________

Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zu Besuch bei meiner Schwester...Orchideenfragen...und anderes ;)
#29BeitragVerfasst: 24. Mai 2014, 13:45 
Lavi, das ist der Hammer! :fr30: :g3vrzo2a40q:

Sieht super chic aus! Dickes Lob!

Meine Dendrobium Nobile-Hybride (weiß, sonst wie die Deiner Schwester) wächst wie der Teufel, obwohl sie richtig kalt und wüstentrocken vom Herbst bis Frühjahr stand.
Die ist einfach nur gewachsen. Von Blüten keine Spur. Die unserer Nachbarin blüht sich auch fast tot. Ich weiß nicht, woran es liegt :greensmilies010: :greensmilies045:
Habe wohl den falschen Klon (oder besser Clown :greensmilies045:, wenn sie nicht blüht ) erwischt :greensmilies010:
Einige schwören auf eine ausgeprägte Ruhezeit vom Herbst bis zum Frühjahr andere auf eine Durchkultivierung. Es scheint beides zu klappen, oder auch nicht.


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zu Besuch bei meiner Schwester...Orchideenfragen...und anderes ;)
#30BeitragVerfasst: 24. Mai 2014, 22:25 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Danke Orchi und Laudi :knu:

Orchi, ich kann mir das bei deiner Pflege gar nicht vorstellen das da so gar nichts kommen will...das ist schon seltsam...und liegt viell wirklich an so einem schlechten Klon... :Sad:

Bei der Dendrobie meiner Schwester ist auch ein Stamm (nennt man das so?) dabei, der setzt weder Blätter noch Blüten an.

Ob man den wegschneiden kann soll ich fragen...(ich würd da ja nix wegschneiden, wär froh das es so schön blüht)...

Und bei meiner Schwester wird glaube ich alles durchkultiviert...egal wann ich bei Ihr bin, die Orchideen blühen immer...



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 3 von 4 [ 33 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

ähnlich Stiefmütterchen

orchidee hochbinden 0rchideenblüten hochbibden orchidee nicht hochbinden orchideen brauchen eine schwester orchidee trieb hochbinden orchideen triebe hochbinden

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron