Aktuelle Zeit: 17. Dez 2018, 07:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 2 von 6 [ 57 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2852

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Praktische Pflegetipps für Phalaenopsis
#11BeitragVerfasst: 16. Mai 2012, 18:16 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Edelweiss hat geschrieben:
Ich weiss da noch mehr, die sich freuen wuerden. Hab das auch schon lange vor, bloss hatte ich die letzte Zeit keine Zeit um Bilder zu machen. :oops:


:Zwink:



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Praktische Pflegetipps für Phalaenopsis
#12BeitragVerfasst: 16. Mai 2012, 20:07 
Susanne,
mit einem sauberen Messer oder Schere kannst Du den vertrockneten Blütentrieb abschneiden, bis auf ca. 2 cm kannst Du alles wegnehmen.
Es ist wenig Substrat in dem Topf. Nimm die Phalaenopsis vorsichtig daraus und sieh nach, wieviel Wurzeln tatsächlich vorhanden sind. Falls sich die Pflanze nicht sofort löst, bitte den Topf vorsichtig etwas zusammendrücken. Meist lösen sich die Wurzeln dann besser. Sind trockene Wurzeln dabei (sind platt und manchmal ist nur noch der innere Strang von da, weil sich die äußeren Schichten bereits abgelöst haben) dann kannst Du sie ebenfalls mit sauberen Messer oder einer Schere entfernen. Faule Wurzeln auch entfernen. Messer/Schere zwischendurch immer wieder säubern/desinfizieren. Manchmal ist das Wurzelvolumen nach der Durchsicht so zusammen geschrumpft, dass man den bisherigen Topf weiter verwenden kann. Wenn Du möchtest, kannst Du unten kleine Holzkohlestückchen in den Topf legen. Dann die Phalaenopsis in den Topf halten und mit Substrat auffüllen. Die meisten Phalaenopsis haben die Angewohnheit nach einer Seite zu wachsen (das ist das natürliche Verhalten, damit in der Natur kein Wasser oben in dem Kopfblatt stehen bleibt). Du kannst versuchen, sie gerade in den Topf zu setzen. Durch leichtes Aufklopfen auf einer Unterlage kannst Du ein besseres Setzen des Substrat im Topf erreichen und es entstehen nicht so viele Hohlräume. Das Substrat nur etwas nach dem neuen Einsetzen anfeuchten. Das auch die ersten 14 Tage beibehalten. Dadurch werden die Wurzeln zu neuem Wachstum angeregt. Nach ca. 14 Tagen kannst Du normal wässern. In der ersten Zeit nach dem Topfen nicht düngen, weil die meisten Substrate bereits vorgedüngt sind.


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Praktische Pflegetipps für Phalaenopsis
#13BeitragVerfasst: 16. Mai 2012, 21:42 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
:TUp: :TUp: :TUp:



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Praktische Pflegetipps für Phalaenopsis
#14BeitragVerfasst: 16. Mai 2012, 21:43 
Danke schön Lavi :knu:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Praktische Pflegetipps für Phalaenopsis
#15BeitragVerfasst: 16. Mai 2012, 21:45 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Bitteschön Orchi, ich find die Idee mit dem Extra-Fred super, da profitiert jeder von... :sonnepak1:



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Praktische Pflegetipps für Phalaenopsis
#16BeitragVerfasst: 17. Mai 2012, 07:56 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 7756
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich
Supi, deine Tipps, Orchi. :IKON53011ee06850: liches :danke:

Das heisst also, es kommt auf die Wurzeln an, und nicht auf die riesigen Blaetter, wenn man die Groesse des Topfes bestimmen will.

Ich hab Pinienrinde als Substrat und die ist lt. Packung nicht geduengt.



_________________
Lg Susanne
Mein Zweitauto ist ein Besen. Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Praktische Pflegetipps für Phalaenopsis
#17BeitragVerfasst: 17. Mai 2012, 21:34 
Gern geschehen, Susanne. Ja, die Topfgröße richtet sich nach den Wurzeln. Aber das siehst Du dann beim "Auspacken".


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Praktische Pflegetipps für Phalaenopsis
#18BeitragVerfasst: 2. Jul 2012, 09:38 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 7756
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich
Ich muss euch mal was zeigen. Und vielen :IKON53011ee06850: lichen Dank Steffi, ohne deine guten Tipps haett ich das wohl nicht geschafft.

Das ist meine gerettete Orchi heute:
Bild

Bild

Bild

Bild

Kommen da auf Bild 3 und 4 Blaetter oder Wurzeln?



_________________
Lg Susanne
Mein Zweitauto ist ein Besen. Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Praktische Pflegetipps für Phalaenopsis
#19BeitragVerfasst: 2. Jul 2012, 11:38 
Liebe Susanne,
ich gratuliere Dir zu Deinem Pflegeerfolg! :fr30: Das hast Du super hinbekommen. Auf Bild 3 + 4 sind neue Wurzeln, aber vom Allerfeinsten!!! Die Blätter sehen, soweit man sie sieht, gut aus. Dazu kommt noch der neue Blütentrieb! Prächtig! Ist doch gar nicht schwer :kiss: Helfe gerne :Zwink:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Praktische Pflegetipps für Phalaenopsis
#20BeitragVerfasst: 2. Jul 2012, 12:15 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 7756
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich
Danke, ich freu mich so! :Yeah:



_________________
Lg Susanne
Mein Zweitauto ist ein Besen. Bild
Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 2 von 6 [ 57 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

phalaenopsis wurzelnackt

orchideenaustrieb nicht aus den augen phalaenopsis wurzelnackt pflegen philanopsis wurzelnackt phalaenopsis liodoro blütentrieb abschneiden orchidee umtopfen glas nackt Phalaenopsis - Geschlecht die phalaenopsis wurzelnackt im glas faule wurzeln phalaenopsis wegschneiden phalaenopsis umtopfen phalaenopsis steffi m phalaenosis wurzelnackt orchideen Austrieb Gerettete Zimmerpflanzen phalaenopsis wurzelnackt pflege

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron