Aktuelle Zeit: 21. Feb 2020, 10:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 1 [ 7 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 341

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: In meiner Wiese
#1BeitragVerfasst: 4. Jul 2013, 21:14 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 8621
Wohnort: Forst (Lausitz)
Geschlecht: männlich

Das hier wächst auf meiner Wiese. Nicht gerade in rauhen Mengen aber doch reichlich. Was es ist habe ich noch nicht rausbekommen. Habt Ihr eine Idee?

Bild

Bild

Ach so, das ist nur wenige Zentimeter hoch und die Blüten sehr klein, die kann man nur in einer Makroaufnahme deutlich darstellen.



_________________

Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: In meiner Wiese
#2BeitragVerfasst: 5. Jul 2013, 04:59 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 17434
Wohnort: Berlin - Wo sich Fuchs und Waschbär "Gute Nacht" sagen
Geschlecht: weiblich
Ich hab das auch in meiner Wiese Dirk, aber leider weiß ich nicht, was es ist. :greensmilies010:



_________________
Liebe Grüße
Ines

In life we miss you dearly, in death we love you still,
in our hearts you hold a special place, no one else will ever fill!

2015: Let me find my peace of heaven.....


Bild
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: In meiner Wiese
#3BeitragVerfasst: 5. Jul 2013, 06:12 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Dirk das ist ne Sedum Art,

Schau mal---Sedum reflexum



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: In meiner Wiese
#4BeitragVerfasst: 5. Jul 2013, 08:51 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 8621
Wohnort: Forst (Lausitz)
Geschlecht: männlich

Vielen Dank Lavi, Du hast mit Sicherheit Recht. Also Sedum, Mauerpfeffer oder Fetthenne. Die ganz genaue Bestimmung ... das können mal die studierten Botaniker machen.



_________________

Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: In meiner Wiese
#5BeitragVerfasst: 5. Jul 2013, 11:07 
An Sedum habe ich auch gedacht. Sedum zieht aber sehr schnell den oberirdischen Teil ein, so dass es nicht lange stört


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: In meiner Wiese
#6BeitragVerfasst: 5. Jul 2013, 11:29 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 8621
Wohnort: Forst (Lausitz)
Geschlecht: männlich

Das stört sowieso nicht. Auch wenn es häufig ist, neigt es nicht dazu große Flecken zu beanspruchen und andere Pflanzen scheint es auch nicht zu verdrängen. Also darf es machen, was es will.



_________________

Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: In meiner Wiese
#7BeitragVerfasst: 5. Jul 2013, 11:42 
Die sind völlig harmlos :Zwink:


  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: