Aktuelle Zeit: 9. Jul 2020, 03:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 2 [ 18 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1056

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Namenlose Schönheiten
#1BeitragVerfasst: 1. Mär 2015, 18:41 
Hallo ihr Lieben,

nachdem Dudi den Thread "Pflanzen von A-Z" aufgemacht hat, bin ich am sortieren und archivieren meiner Gartenpflanzen...danke Dudi :Kicher:

Jetzt hab ich so einige Namenlose, vielleicht könnt ihr mir auf die Sprünge helfen- das wäre klasse!

Nr. 1

Bild

Nr. 2

Bild

Nr. 3

Bild

Nr. 4

Bild

Nr. 5

Bild

Nr. 6

Bild

Nr. 7

Bild

so viele ohne Namen :Sad:
vielleicht könnt ihr helfen...


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Namenlose Schönheiten
#2BeitragVerfasst: 1. Mär 2015, 21:22 
Berenike hat geschrieben:
Hallo ihr Lieben,

nachdem Dudi den Thread "Pflanzen von A-Z" aufgemacht hat, bin ich am sortieren und archivieren meiner Gartenpflanzen...danke Dudi :Kicher:

Jetzt hab ich so einige Namenlose, vielleicht könnt ihr mir auf die Sprünge helfen- das wäre klasse!

Nr. 1

Bild

Die rote Blüte ist von einer Ruhmeskrone (Gloriosa), die vorgetrieben den Sommer draußen verbringen kann, sind nicht winterhart.

Nr. 2

Bild

Löwenmäulchen, ausgesät sind sie meist winterhart und säen sich selber wieder aus.

Nr. 3

Bild

Die habe ich auch, so weit ich weiß, ist es eine Rudbeckia-Art

Nr. 4

Bild

Das ist eine Tibouchina (Veilchenbaum), nicht winterhart, muss im Haus kühl aber nicht zu kalt weiter kultiviert werden.
Fühlt sich im Sommer draußen wohler als im Haus.

Nr. 5

Bild

Das sind Kapastern, meist einjährig, sehr vielfältig in den Farben. Können t. w. auch überwintert werden, gelingt aber nicht immer.

Nr. 6

Bild

Hier tippe ich auf eine Heide-Art :greensmilies045: Bild ist leider etwas unscharf.

Nr. 7

Bild

Diese hatte ich auch mal im Garten, komme aber leider im Moment nicht auf den Namen, leider :Sad:
Es ist eine Staude, die zeitig im Frühjahr üppig blüht.


so viele ohne Namen :Sad:
vielleicht könnt ihr helfen...


Liebe Berenike, ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen :kiss: :IKON53011ee06850:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Namenlose Schönheiten
#3BeitragVerfasst: 1. Mär 2015, 22:11 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Berenike, Orchi hat ja schon so gut wie alles identifiziert.

Nr.3 ist das nadelblättrige Mädchenauge Coreopsis verticillata ´Grandiflora´

Und das letzte Bild ist meiner Meinung nach eine Staudensonnenblume, die hab ich auch im Garten, allerdings, (wie auch auf dem Bild am Datum zu erkennen), blüht die ganz normal im Sommer.

Sonnenauge denke ich.



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Namenlose Schönheiten
#4BeitragVerfasst: 1. Mär 2015, 22:59 
Ich habs gewusst :Yeah:das ihr mir helfen könnt :TUp:

Ich danke euch Beiden :Knuddel:

Ich hab noch ein paar Pappenheimer, darf ich euch die nach und nach auch noch vorstellen?


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Namenlose Schönheiten
#5BeitragVerfasst: 2. Mär 2015, 13:32 
Dann habe ich die auf dem letzten Bild verwechselt :oops:

Berenike, Deine Pappenheimer kannst Du uns gern zeigen :kiss:
Gern geschehen :Knuddel:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Namenlose Schönheiten
#6BeitragVerfasst: 2. Mär 2015, 18:04 
Prima, dann leg ich auch gleich mal los :Kicher: ich fang mal wieder bei eins an... :Klopf: dann fällts nicht so auf :Kicher:

1.

Bild

2.

Bild

Bild

3.

Bild


Die Nr. 2 hab ich mehrere Jahre ausgesät...mir liegt der Name auf der Zunge aber der will nicht raus :greensmilies045:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Namenlose Schönheiten
#7BeitragVerfasst: 2. Mär 2015, 18:07 
Ich sehe grad das die 3. ein Phlox ist...hat sich also erledigt :brille:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Namenlose Schönheiten
#8BeitragVerfasst: 2. Mär 2015, 19:04 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Bei der 1. würd ich auf eine Mohnart tippen..aber welche? Keine Ahnung.

Und Nr.2 dürfte eine Abutilon sein. Gefällt mir auch sehr gut...

Schönmalve - Abutilon



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Namenlose Schönheiten
#9BeitragVerfasst: 2. Mär 2015, 19:20 
Genau...Schönmalve...ja glaubst du ich bin auf den Namen gekommen? :Kicher:

Danke Lavi, wieder etwas abgehakt :TUp:

:Knuddel:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Namenlose Schönheiten
#10BeitragVerfasst: 2. Mär 2015, 19:27 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Offensichtlich nicht... :Kicher: :Kicher:

dafür haste ja mich...und die Anderen... :Knuddel:

Und ich freu mich, das ich auch mal was weiß :TUp: :TUp:



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 2 [ 18 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: