Aktuelle Zeit: 15. Aug 2018, 15:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 2 [ 12 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 8116

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Was ist das für ein Unkraut???
#1BeitragVerfasst: 10. Jul 2016, 22:36 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Kennt das jemand?

Bild

Bild



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für ein Unkraut???
#2BeitragVerfasst: 10. Jul 2016, 22:41 
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 11895
Geschlecht: weiblich
Da muss ich leider passen.



_________________
Liebe Grüße aus Ivy Green!
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für ein Unkraut???
#3BeitragVerfasst: 11. Jul 2016, 08:43 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 8621
Wohnort: Forst (Lausitz)
Geschlecht: männlich

Hallo Lavi, ich hab ja da dieses tolle Bestimmungsbuch ... leider bin ich ohne Blühfarbe und Anzahl der Blütenblätter (vier, fünf, sechs oder mehr) etwas ins Hinterteil gezwackt. Muss das gesamte Buch durchblättern – leider. Dummerweise schaffe ich das nicht in zehn Minuten.



_________________

Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für ein Unkraut???
#4BeitragVerfasst: 11. Jul 2016, 09:19 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 8621
Wohnort: Forst (Lausitz)
Geschlecht: männlich

Habe bei den gelben Pflanzen gesucht und nichts gefunden.

Weiß: Nichts - aber ich habe endlich mal das weiße Bümchen in meiner Exwiese bestimmt: Es ist Knöllchen Steinbrech. Was ich lange Zeit für Taubenkropf Leimkraut gehalten habe, ist in Wirklichkeit Weiße Lichtnelke. Aussgekräftige Fotos sind eben doch jeder Zeichung überlegen.

Rot: da habe ich auch nichts gefunden.

Blau: auch nichts gefunden :Sad:

Es gibt noch ein Kapitel mit grünen Blüten – meine letzte Hoffnung.

Oooch bei grün habe ich auch nichts gefunden. Lavi, was hast Du da für ein ungewöhliches Zeug?

Werde wohl das Buch noch einmal durchsuchen müssen. :Sad: Oder wir warten auf eine Blüte.



_________________

Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für ein Unkraut???
#5BeitragVerfasst: 11. Jul 2016, 11:40 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Ach du Schreck...mach dir nicht so einen Aufwand Dirk... :kiss:

Keine Ahnung wie es blüht... :greensmilies045:



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für ein Unkraut???
#6BeitragVerfasst: 11. Jul 2016, 13:58 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 8621
Wohnort: Forst (Lausitz)
Geschlecht: männlich

Hallo Lavi, :knu: wenn ich etwas wissen möchte, dann möchte ich es wissen. Da brauchst Du nicht zu erschrecken :knu: :knu: Und dann ist kein Aufwand zu groß. Jedenfalls nicht, wenn ich nur in einem Buch zu suchen brauche.





Lavi, gerade fällt mir etwas ein. Da gibt es doch diesen Typ der an Autobahnraststätten herumläuft, Pflanzen auf fremden Ländern findet und vor Begeisterung laut herausruft was er gefunden hat. Der kann das bestimmt identifizieren und dann bekommen alle Gartennachbarn zu hören was es ist.



_________________

Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für ein Unkraut???
#7BeitragVerfasst: 11. Jul 2016, 15:38 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 7756
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich
Wenn das Ding ne Pfahlwurzel hat, tipp ich auf Sauerampfer. Bild Nr. 2 sieht sehr danach aus.



_________________
Lg Susanne
Mein Zweitauto ist ein Besen. Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für ein Unkraut???
#8BeitragVerfasst: 11. Jul 2016, 16:26 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 8621
Wohnort: Forst (Lausitz)
Geschlecht: männlich

Hallo Edelchen, nein, Sauerampfer ist das auf keinen Fall. Der bringt bei uns schon Blüten und den kenne ich ganz genau. Da sitzen die Blätter nicht an Stengeln. Jedes Blatt kommt an seinem eigenem Stiel aus der Erde – Ausnahme sind die Blütenstengel, da sind die Blätter aber viel kleiner.



_________________

Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für ein Unkraut???
#9BeitragVerfasst: 11. Jul 2016, 17:57 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 7756
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich
Stimmt, du hast recht, Dirk.



_________________
Lg Susanne
Mein Zweitauto ist ein Besen. Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für ein Unkraut???
#10BeitragVerfasst: 12. Jul 2016, 21:41 

Registriert: 03.2013
Beiträge: 14
Wohnort: Dreieich
Geschlecht: männlich
Hallo allerseits,

Ampfer war wenigstens von der Familie her ganz passend. Das ist nämlich ein Knöterich, und zwar entweder der Floh-Knöterich (Persicaria maculosa) oder der Ampfer-Knöterich (Persicaria lapathifolia).

Mit freundlichen Grüßen,

Robert.


Offline
  Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 2 [ 12 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron