Aktuelle Zeit: 13. Dez 2019, 14:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1617

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Mixed Borders
#1BeitragVerfasst: 15. Mai 2013, 18:04 
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 11895
Geschlecht: weiblich
Ihr kennt doch alle die Bilder aus den einschlägigen Zeitschriften! Eine überbordende Blumenrabatte, deren Polster zum Teil in den topgepflegten Rasen hineinragen, ihn überlappen.

Wie machen die das??????????? Überall wo bei mir was buschig in den Rasen hineinragt, geht der Rasen drunter ein!



_________________
Liebe Grüße aus Ivy Green!
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mixed Borders
#2BeitragVerfasst: 15. Mai 2013, 19:13 
Dudi, ich traue den Bildern nicht :roll: Ich habe mal eine Reportage im TV gesehen, wie auch in Katalogen mit Tricks gearbeitet wird. Da werden Blüten aus dem Foto ausgeschnitten und beliebig reinkopiert. Sie haben gezeigt, wie das gemacht wird. Gerade in den Blumenkatalogen wird so gearbeitet. Bestellt man dann die Pflanzen, sind sie klein und mickrig oder Knollen/Zwiebeln treiben t. w. gar nicht. Hinterher reden sich die Anbieter heraus, dass es nicht geschrieben wurde, dass die Pflanzen sooo groß werden, nein, sie könnten so groß werden, wenn, wenn, wenn... :00008871:

Genau, überall wo etwas in den Rasen hängt, vergeht oder vergilbt alles.

Ich bin skeptisch, wenn ich solche Bilder sehe.


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mixed Borders
#3BeitragVerfasst: 15. Mai 2013, 19:15 
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 11895
Geschlecht: weiblich
Ich bin da eben auch sehr skeptisch. Aber in den Zeitschriften sind das ja meist Privatgärten, die da vorgestellt werden. Da muss nichts verkauft werden. Ich finde das trotzdem mehr als doof, mich so zu veralbern.



_________________
Liebe Grüße aus Ivy Green!
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mixed Borders
#4BeitragVerfasst: 15. Mai 2013, 19:25 
Ohne Licht wird alles gelb, das ist eine normale Reaktion. Deshalb kann das gar nicht stimmen... Fühle mich auch veralbert :Sad:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mixed Borders
#5BeitragVerfasst: 15. Mai 2013, 20:06 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 8621
Wohnort: Forst (Lausitz)
Geschlecht: männlich

Das ist doch überall so, die Werbung lebt davon uns zu beschwindeln. So und nicht anders ist das. Kaufen wir uns irgendeine Packung mit einen fertigen oder halbfertigen Essen, sind dort immer supertolle Bilder von unheimlich leckeren Essen drauf. Und bei den Bilder haben Fotografen teilweise mit Hilfe von Köchen oder Effektespezialisten machen, was zusammengebaut.
Mit Pflanzen in Katalogen ist es doch genauso, wer einen Blick dafür hat, der sieht ganz schnell welche Blüte mehrfach vorhanden ist. Etwa bei den sogenannten FDP-Hecken ... da wird kräftig bei der Farbe nachgeholfen. Ich hatte doch auch schon mal eine Giraffe grün gefärbt. Die machen das dort professionell.

Wenn ich einen Katalog in die Hand nehme, dann mache ich mir vorher klar, dass die Bilder getürkt sind.



_________________

Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mixed Borders
#6BeitragVerfasst: 15. Mai 2013, 20:15 
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 11895
Geschlecht: weiblich
Das Schlimme ist aber ja, dass ich nicht von Verkaufskatalogen spreche.



_________________
Liebe Grüße aus Ivy Green!
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mixed Borders
#7BeitragVerfasst: 15. Mai 2013, 20:24 
Aber "türken" kann ja fast jeder, der sich zu Hause am PC eingefuchst hat :Sad: Viele (auch Privatleute) wollen sich nicht eingestehen, dass etwas vielelicht nicht so schön geraten ist und da wird nachgeholfen... Heute muss alles perfekt sein. Ich finde es nicht schön. Fast wie eine Plastikwelt :roll:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mixed Borders
#8BeitragVerfasst: 19. Mai 2013, 08:07 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Dudi hat geschrieben:
Das Schlimme ist aber ja, dass ich nicht von Verkaufskatalogen spreche.


Ja, da hast du REcht, ich les auch die zeitschriften mit den Privatgärten Vorstellungen und das ist mir auch schon aufgefallen...aber ich glaub auch die retuschieren dann alles hinterher...hab noch nie!! einen wirklich natürlichen Garten gesehen...doch einmal, die Damen hatte aber null Rasen...



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: