Aktuelle Zeit: 7. Apr 2020, 15:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 2 von 2 [ 15 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 966

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ist das Unkraut?
#11BeitragVerfasst: 29. Mai 2013, 17:46 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 482
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
Danke für den Tipp Dirk :knu:. Seine Tage sind gezählt, der bleibt nicht stehen.



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ist das Unkraut?
#12BeitragVerfasst: 29. Mai 2013, 17:51 
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 11895
Geschlecht: weiblich
Also sorry, so schnell wie Dirk das beschreibt, wächst man mit wildem Wein nicht zu. Das dauert schon, bis der so starke Ranken macht. Und in der Zwischenzeit kann man ihn sehr gut in Schach halten. Falls Du eine Mauer oder so begrünen willst, oder er in eine Konifere wachsen soll, kannst Du das gut ein paar Jahre beobachten und dann entscheiden.

Mike: Wilder Wein hat keine zum Verzehr geeigneten Früchte.



_________________
Liebe Grüße aus Ivy Green!
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ist das Unkraut?
#13BeitragVerfasst: 29. Mai 2013, 18:40 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 482
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
Ok, danke. Da mein Gärtchen aber eh sehr begrenzt ist, werde ich ihn wohl nicht behalten.



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ist das Unkraut?
#14BeitragVerfasst: 29. Mai 2013, 18:48 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 3562
Wohnort: Kärnten
Geschlecht: weiblich
Meine Mum hatte wilden Wein,der auf einer Bergola hochgeklettert war,
ein richtig großer schöner Busch war das. :sonnepak1: :sonnepak1:
Man glaubt gar nicht wie viele Bienen und Wespen auf dessen Blüten waren,
man musste echt aufpassen beim vorbei gehen, dass man nicht gestochen wurde,
aber er sah toll aus!



_________________
Glück ist da,wo Tiere und Blumen wohnen....
Bild
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ist das Unkraut?
#15BeitragVerfasst: 29. Mai 2013, 19:38 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 8621
Wohnort: Forst (Lausitz)
Geschlecht: männlich
Dudi hat geschrieben:
Also sorry, so schnell wie Dirk das beschreibt, wächst man mit wildem Wein nicht zu ...


Na ja, wenn man nicht übertreibt, dann wirkts nicht. Ok, ich gebe zu, zuschauen kann man beim wachsen nicht. Aber viel fehlt nicht. Wenn der richtig angewachsen ist ... und die vielen frischen Triebe ...



_________________

Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 2 von 2 [ 15 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron