Aktuelle Zeit: 21. Okt 2019, 15:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 7 von 7 [ 66 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3983

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schnecken
#61BeitragVerfasst: 25. Jul 2012, 13:31 
@ MIMI: Das ist ja eine richtig gefährliche Elsa. Gibt es bei Euch an der Gartentür ein Warnschild mit der wütenden Elsa? Mit brütendem Geflügel ist nicht zuspaßen (Ironie!), da kann Wolke auch ein Lied von singen. Geier in Balzlaune sind auch nicht zu Scherzen aufgelegt :roll:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnecken
#62BeitragVerfasst: 26. Jul 2012, 17:25 
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 11895
Geschlecht: weiblich
MIMI hat geschrieben:
Susanne, meine Enten gehn nicht ans Beerenobst. Taten auch die Vorgänger nie.


Das ist aber unterschiedlich. Wir haben schon mehrere Generationen Laufis im Garten großgezogen, bis sie dann ausziehen mussten. Da waren ganz Artige dabei. Die letzte der Banden war jedoch unmöglich. Vor denen war NICHTS sicher. Die haben die Erdbeeren schon grün runtergefressen.



_________________
Liebe Grüße aus Ivy Green!
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnecken
#63BeitragVerfasst: 23. Jul 2014, 17:20 
Hallo Schneckenjäger,

ich habe heute ein paar sehr interessante Infos zur alljährlichen Schneckenplage erhalten und möchte euch die nicht vorenthalten.
Dabei handelt es sich um ein Informationsblatt der Gartenakademie in Rheinland-Pfalz "Infos für den Garten 8/2014"

Habt ihr gewusst, das eine von den nackerten Schnecken bis zu 400 Eier ablegt die gut sichtbar sind (in weiß und/oder grau) und überwintern?
Je nach Härte des Winters sind im Frühjahr nur die neu geschlüpften Schnecken vorhanden oder aber Altschnecken haben den (milden) Winter überlebt - dann ist die Zahl dieser Biester deutlich höher!
Einen zwar begrenzten Radius haben aber dennoch 5m in der Stunde zurücklegen können?
Regelmäßig "gewartete Bierfallen" effektiver sind als die Chemische Keule?
Diese können dann auf dem Kompost entsorgt werden!

Vorbeugend

immer nur früh morgens giessen
empfindliche Pflanzen möglichst nur von unten giessen oder Tropfbewässerung!
Zuwanderungswege trocken halten
angrenzende Wiesen öfter mal mähen
durch Schneckenzaun die Neuzuwanderung in Beete verhindern
natürliche Feinde wie Igel, Spitzmaus, Maulwurf, Erdkröte, Laufkäfer und Leuchtkäfer schonen bzw. fördern

Und jetzt kommts...

Eine Anlage von künstlichen Schlafplätzen, an denen sich die Schnecken tagsüber aufhalten.
Dazu legt man Pe-Folienstücken aus, darunter bleibt es schön feucht, die Biester verbringen dort den Tag und lassen sich problemlos absammeln!
Gut geeignet sind auch alte Bretter, Kunststoffplatten oder Hohlziegel als Unterschlupfmöglichkeiten. Wenn man diese Schlafplätze regelmäßig kontrolliert, hat man meistens Ruhe!


Ich habs nicht gewusst, werde aber heute noch ein paar Bettchen basteln :Klopf: :Klopf: :Klopf:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnecken
#64BeitragVerfasst: 23. Jul 2014, 21:33 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 17434
Wohnort: Berlin - Wo sich Fuchs und Waschbär "Gute Nacht" sagen
Geschlecht: weiblich
Die meisten der Infos kannte ich bereits. :Zwink:
Ich bin doch die, die Schnecken total mag und zuhause eine Achatschnecke hat. :Kicher:



_________________
Liebe Grüße
Ines

In life we miss you dearly, in death we love you still,
in our hearts you hold a special place, no one else will ever fill!

2015: Let me find my peace of heaven.....


Bild
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnecken
#65BeitragVerfasst: 23. Jul 2014, 21:45 
Hab ich schon bemerkt Ines :Kicher:

Ich kannte die Version mit den Schlafplätzen nicht, die finde ich genial :Klopf:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnecken
#66BeitragVerfasst: 23. Jul 2014, 22:29 
Danke für die umfangreichen Infos :TUp: :TUp:
Die Idee mit den Brettchen und dem morgendlichen Gießen ist gut :TUp: :TUp:


  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 7 von 7 [ 66 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

tigersnegler feromol

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron