Aktuelle Zeit: 29. Jan 2020, 19:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 4 von 22 [ 216 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 22  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 9123

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Rosenreigen 2015
#31BeitragVerfasst: 26. Mär 2015, 16:29 
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 11895
Geschlecht: weiblich
Beim Schneiden gehen die ähnlich wenig zimperlich vor. Die Gärtner im berühmten Rosarium Uetersen z. B. schneiden halt einfach runter. Die können sich nicht mit Augenzählen aufhalten bei der Menge.



_________________
Liebe Grüße aus Ivy Green!
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rosenreigen 2015
#32BeitragVerfasst: 28. Mär 2015, 14:39 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2015
Beiträge: 1001
Geschlecht: weiblich
Dudi hat geschrieben:
Die können sich nicht mit Augenzählen aufhalten bei der Menge.



Augen zählen tue ich inzwischen zwar auch nicht mehr, könnte aber wohl trotzdem keine Profigärtnerin sein.
Denn wenn`s einen Ort gibt wo ich möglichst keinen Zeitdruck will ist`s im Garten. Lässt sich zwar nicht immer ganz vermeiden, aber mein Arbeitstempo kenn`ich ja inzwischen.

Wenn ich an die Rosenschneiderei und Düngerei im nächsten Frühling denke..., ich glaube, ich habe jetzt genug Rosen. :cool:



_________________
LG von magenta
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rosenreigen 2015
#33BeitragVerfasst: 1. Apr 2015, 12:45 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2015
Beiträge: 1001
Geschlecht: weiblich
Das ist `Morletii`, geht in den dritten Sommer und natürlich ist sie noch nackt, beginnt sich aber "anzuziehen".
Sie ist eine historische Rose von 1883, Züchter unbekannt.
Zeigen tu`ich sie nackt, weil ich sie nicht unbedingt wegen der Blüten gewählt habe, sondern weil sie gross wird (verdeck`die Mauer, bitte...), schönes rotes Holz hat und eine wechselnde Laubfärbung (Frühling rötlich, Sommer grün, Herbst wieder rötlich).
`Morletii`gilt als stachellos, ganz vereinzelt habe ich aber doch mal einen entdeckt.
Ihre Blüten sind übrigens einfach und ein bisschen verzauselt, damit passt sie ganz gut in meinen auch manchmal ein bisschen verzauselten Garten.


Bild

Bild

Ich nehme an, eure Rosen sind auch fleissig am Treiben?
Ist noch wer am neue Rosen einbuddeln? (muss, darf ich dann noch, je nach Wetter...)



_________________
LG von magenta
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rosenreigen 2015
#34BeitragVerfasst: 1. Apr 2015, 13:49 
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 11895
Geschlecht: weiblich
So *kommt grade vom gockeln* Rose Morletii. Auch ein hübsches Ding! Die macht die Mauer ganz bestimmt bald zu. Schon wieder eine, auf deren Blütenbilder ich mich freue.

Ja, meine Rosen treiben auch alle aus, aber zum Einbuddeln hab ich nix mehr. Wüßte im Moment auch nicht, wohin damit. Der Platz für die Ghislaine ist schon grenzwertig und ich hoffe einfach, dass sie sich durchsetzt.



_________________
Liebe Grüße aus Ivy Green!
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rosenreigen 2015
#35BeitragVerfasst: 2. Apr 2015, 07:30 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2015
Beiträge: 1001
Geschlecht: weiblich
Dudi hat geschrieben:
Der Platz für die Ghislaine ist schon grenzwertig und ich hoffe einfach, dass sie sich durchsetzt.


Wurzeldruck, Sonne knapp, schlechter Boden?
Toi, toi, toi!

Ich habe bis jetzt eine Rose die nicht so will wie ich, vermutlich wegen ungünstigem Standort. Einen Sommer gebe ich ihr noch, ohne Besserung wird sie im Herbst dann verpflanzt.



_________________
LG von magenta
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rosenreigen 2015
#36BeitragVerfasst: 2. Apr 2015, 08:37 
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 11895
Geschlecht: weiblich
magenta hat geschrieben:
Wurzeldruck, Sonne knapp, schlechter Boden?


Alles drei! :Sad:



_________________
Liebe Grüße aus Ivy Green!
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rosenreigen 2015
#37BeitragVerfasst: 2. Apr 2015, 14:54 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 760
Geschlecht: nicht angegeben
Jupp, ich war bis gestern noch am Buddeln!

Den Rest muss ich im Topf päppeln, um zu sehen, ob da noch was kommt. Theoretisch habe ich für dieses Jahr fertig mit Rosen! Düngen muss ich noch.

Prääächtig, deine Morletii, Magenta! Und als eine der seltenen fast stachellosen Rosen notiert. Nicht für mich, aber manchmal fragen ja Neulinge oder Kindsmütter nach sowas.

Grüßle
Billa


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rosenreigen 2015
#38BeitragVerfasst: 3. Apr 2015, 19:34 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2015
Beiträge: 1001
Geschlecht: weiblich
Billahamster hat geschrieben:
Jupp, ich war bis gestern noch am Buddeln!


Fleissige Billa! :Zwink:

Zitat:
Theoretisch habe ich für dieses Jahr fertig mit Rosen!


Praktisch aber noch nicht ganz? :Kicher:

Zitat:
Düngen muss ich noch.


Damit bin ich ziemlich durch, dafür mit dem Verbuddeln noch nicht.

Für deine Ghislaine, Dudi, drück`ich dir die Daumen!
Habe diesen Frühling auch drei Rosen an nicht optimalen Standorten gepflanzt. Und sollte es gar nicht gehn`, Verpflanzen geht ja immer. Und wenn man`s nie ausprobiert dann weiss man nie, ob`s nicht eventuell doch funktioniert hätte. Warten wir`s also ab und bleiben zuversichtlich bis..., ja eben.



_________________
LG von magenta
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rosenreigen 2015
#39BeitragVerfasst: 4. Apr 2015, 07:08 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 760
Geschlecht: nicht angegeben
Gestern habe ich die ersten Rosen gedüngt. Fertig bin ich aber noch lange nicht.

Ja, Magenta, einige Rosen haben mir nicht gefallen (falsche Sorte geliefert) oder haben geschwächelt und wurden getopft. Die will ich jetzt päppeln, bevor ich sie woanders hinpflanze. Das kann durchaus erst im Herbst sein, mal sehen.

Ein schönes Osterfest euch allen! :gutenmorgen:

Grüßle
Billa


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rosenreigen 2015
#40BeitragVerfasst: 4. Apr 2015, 20:05 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2015
Beiträge: 1001
Geschlecht: weiblich
Die liefern dir falsche Rosen, Billa?! Ein Glück dass du experimentierfreudig bist!
Betr. wurzelnackte getopfte Rosen: Besser genug lang im Topf behalten, denn wenn dieser nicht gut durchwurzelt ist besteht die Gefahr beim Pflanzen Feinwurzeln kaputtzumachen ( war ein Tip von der Dame in der Rosenschule und leuchtet ja auch ein.)

Heute war kein Pflanzwetter, Regen, Regen, Regen...
Trotzdem, schöne Ostern! :greensmilies083:



_________________
LG von magenta
Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 4 von 22 [ 216 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 22  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron