Aktuelle Zeit: 21. Okt 2019, 15:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 2 von 2 [ 17 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1888

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hostavirus
#11BeitragVerfasst: 21. Jun 2013, 10:17 
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 11895
Geschlecht: weiblich
Doch, inzw. bin ich mir sicher, dass es sich um das Virus handelt. Hier ist ein (noch) gesundes Blatt:

Bild

Und so verändern sie sich nach einer Weile. Wie grüne Einblutungen und Knubbelbildung.

Bild

Bild



_________________
Liebe Grüße aus Ivy Green!
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hostavirus
#12BeitragVerfasst: 21. Jun 2013, 20:28 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 17434
Wohnort: Berlin - Wo sich Fuchs und Waschbär "Gute Nacht" sagen
Geschlecht: weiblich
Oh Dudi, das tut mir so leid. :Trst:
Ist das deine oder von deiner Mutter?



_________________
Liebe Grüße
Ines

In life we miss you dearly, in death we love you still,
in our hearts you hold a special place, no one else will ever fill!

2015: Let me find my peace of heaven.....


Bild
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hostavirus
#13BeitragVerfasst: 21. Jun 2013, 20:29 
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 11895
Geschlecht: weiblich
Das ist Meine. Schnief!



_________________
Liebe Grüße aus Ivy Green!
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hostavirus
#14BeitragVerfasst: 21. Jun 2013, 21:31 
Liebe Dudi :Knuddel: :Trst: , wenn es meine Hosta wäre, würde ich folgendes versuchen: In einen Kübel setzen, separieren, mit Pilzmittel (Spray) behandeln und gut päppeln (Flüssigdünger und extrem verdünnten Brennesseltee). Die auffälligen Blätter würde ich mit sauberen Werkzeug kappen. Einmalhandschuhe tragen. Abwarten. Bei Orchideen wird auch oft von einem Todesurteil gesprochen und sie können teilweise überleben. Bei Orchideen nehme ich das Rosen Spruzit, wenn ich nur den Verdacht habe, es könnte ein Virus sein, also auch vorbeugend. Bisher hatte ich Glück. Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert. Viren sind leider überall und haben bei geschwächten Pflanzen oft leichtes Spiel. Ich drücke Dir ganz fest die Daumen :daumen456: :dfb02: :Knuddel:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hostavirus
#15BeitragVerfasst: 21. Jun 2013, 21:33 
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 11895
Geschlecht: weiblich
Danke für die wertvollen Tipps, liebe Orchi.



_________________
Liebe Grüße aus Ivy Green!
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hostavirus
#16BeitragVerfasst: 21. Jun 2013, 21:36 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Dudi ich drück dir die Däumchen :Trst:



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hostavirus
#17BeitragVerfasst: 21. Jun 2013, 21:38 
Dudi, gern geschehen. Auf die Art macht man Erfahrungen auf die man gern verzichten möchte :00008871: , aber wir können alle lernen. Wenn Euer Grundstück oder das der Hühner (ohne, dass sie picken) groß genug ist, besteht vielleicht die Möglichkeit genügend Abstand zu schaffen, um die anderen zu schützen :Knuddel: Wegwerfen kann jeder.


  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 2 von 2 [ 17 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron