Aktuelle Zeit: 13. Nov 2018, 00:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 2 von 2 [ 13 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2225

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Was sehr Seltenes getroffen...
#11BeitragVerfasst: 23. Okt 2012, 15:57 
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 1250
Wohnort: Altmühltal
Geschlecht: weiblich
ooch, ein Lurchi!! :sonnepak1: Die liebe ich so, genauso wie Erdkröten! Sehr schöne Fotos, danke für´s Zeigen! Wir hatten im alten Garten fünf! Stück davon, von den Lurchis! Sowas vermisse ich hier im neuen Garten echt.



_________________


LG die cami

Wenn es dir schlecht geht, geh in den Garten. Geht es dir wieder gut, spüren es deine Pflanzen!
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was sehr Seltenes getroffen...
#12BeitragVerfasst: 23. Okt 2012, 16:30 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
:hüpf: :hüpf: Toll...so einen hab ich das letzte mal als Kind gesehen... :Sad:



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was sehr Seltenes getroffen...
#13BeitragVerfasst: 23. Okt 2012, 16:57 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 8622
Wohnort: Forst (Lausitz)
Geschlecht: männlich

Vor längerer Zeit ist mir im Garten solch ein Tier begegnet. Den hätte ich anfassen können. Feuersalamander laufen nicht weg, scheinbar wissen sie, dass sie giftig sind. Zu meiner Kinderzeit habe ich mal mit einer Frau gesprochen, die sich vor diesen Tieren gegruselt hat. Die Tiere waren bei ihr im Keller und wenn sie nicht aufgepasst hat, ist sie schon mal draufgetreten. Also echt mal, so etwas würde mich aber auch gruseln.
Bei mir im Garten, ich glaube, ich würde mir große Mühe geben, es diesen Tieren so schön wie möglich zu machen. Die Regenwürmer würde ich verschmerzen - die hätten dann Pech.



_________________

Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 2 von 2 [ 13 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron