Aktuelle Zeit: 16. Aug 2018, 22:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 6 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 448

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Wilde Herbstzeitlose bei mir im Garten
#1BeitragVerfasst: 20. Okt 2013, 17:36 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 8621
Wohnort: Forst (Lausitz)
Geschlecht: männlich

Bei mir im Garten, da wo ich alte Äste und Sträucher ablege, wachsen seit Jahren einige Herbstzeitlose. Jetzt habe ich endlich einige Bilder, die ich mit Euch teilen möchte.

Bild

Bild

Bild

Bild

*Grummel, grummel* PicR spinnt im Moment und so sind die Bilder leider nicht zu sehen. :Sad:



_________________

Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wilde Herbstzeitlose bei mir im Garten
#2BeitragVerfasst: 20. Okt 2013, 17:37 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 7756
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich
Ui, sind die aber schoen! :TUp:



_________________
Lg Susanne
Mein Zweitauto ist ein Besen. Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wilde Herbstzeitlose bei mir im Garten
#3BeitragVerfasst: 20. Okt 2013, 17:46 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Soooo schön Dirk :sonnepak1: :sonnepak1:



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wilde Herbstzeitlose bei mir im Garten
#4BeitragVerfasst: 20. Okt 2013, 17:54 
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 11895
Geschlecht: weiblich
Das ist toll. Mich fasziniert es immer, wenn Jemand wilde Pflanzen hat. Ich hab auch seit Jahren Herbstzeitlose, aber das sind gekaufte Knollen. Das kann ja Jeder.



_________________
Liebe Grüße aus Ivy Green!
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wilde Herbstzeitlose bei mir im Garten
#5BeitragVerfasst: 20. Okt 2013, 18:16 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 8621
Wohnort: Forst (Lausitz)
Geschlecht: männlich

Dudi, die wilden Pflanzen wachsen aber da wo es ihnen passt. :Zwink: Vermutlich nennt man sie deshalb wild. Leider ist es oft nicht günstig. Wo jetzt diese Blüten zu sehen sind lag bis vor vierzehn Tagen noch ein Haufen alter Himbeerruten. Gut, dass ich die gehäckselt habe.



_________________

Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wilde Herbstzeitlose bei mir im Garten
#6BeitragVerfasst: 20. Okt 2013, 22:41 
Dirk, tolle Fotos :genauso: :s002:
Die Blüten sind so klein und zart, einfach zum Verlieben schön :1990:
Das blau ist herrlich, dazu die grazilen Staubgefäße. Zum Dahinschmelzen :IKON53011ee06850:


  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

herbstzeitlose wild

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron