Aktuelle Zeit: 15. Aug 2018, 15:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 2 von 6 [ 59 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 12481

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Dudi im Storchschnabelwahn
#11BeitragVerfasst: 10. Mär 2016, 23:19 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Uiiiii...gefährlich deine Auswahl :IKON53011ee06850:



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dudi im Storchschnabelwahn
#12BeitragVerfasst: 11. Mär 2016, 10:04 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 760
Geschlecht: nicht angegeben
Verführerin, Mensch...! :Kicher:

Nee, die Geraniums haben mich noch nicht gekriegt. Ich habe vereinzelt welche, die ich auch mag, aber zB gefüllte habe ich mal (allerdings von Baldur) kommen lassen und gepflanzt, die sind nicht gediehen. Eine Blüte durfte ich auch nie sehen. Ich warte daher noch, bevor ich denen auch noch verfalle. :greensmilies045:

Lieber deine gucken! :gutenmorgen:


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dudi im Storchschnabelwahn
#13BeitragVerfasst: 11. Mär 2016, 21:26 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2015
Beiträge: 1001
Geschlecht: weiblich
Billahamster hat geschrieben:

Nee, die Geraniums haben mich noch nicht gekriegt.


Nicht zu glauben! :Zwink:

Freue mich mit dir, Dudi, immer spannend, wenn was Schönes, Neues in den Garten einzieht. Und wenn einen so ein pflanzlicher Virus erst mal erwischt hat, keine Chance!
Ich mag die Storchschnäbel auch, aber im Moment ist`s grad gut wie`s mit ihnen ist. (Nur der kleine, wilde Stinkerschnabel treibt`s ein bisschen gar bunt in einer Gartenecke...)
Habe ein bisschen im Sommer (Bilder) rumgestöbert und nach meinem ersten Storchschnabel gesucht, den ich mal bekommen habe.
Geranium endressii, ein bisschen eher schwierig farblich zu kombinieren, ist gut im Versamen, ist sehr treu und robust.
Im Beet muss ich ihn ziemlich kontrollieren. Hier auf dem Bild hat er nur einen schmalen Streifen steinige Erde und kann nicht abhauen.
Ein bisschen muss man den schon im Auge behalten..., ich behalt`ihn aber trotzdem!
Bild



_________________
LG von magenta
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dudi im Storchschnabelwahn
#14BeitragVerfasst: 12. Mär 2016, 09:34 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 760
Geschlecht: nicht angegeben
:gutenmorgen:

Wow, Magenta, der ist üppig und prächtig! Tolle Ecke!

Grüßle
Billa


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dudi im Storchschnabelwahn
#15BeitragVerfasst: 12. Mär 2016, 09:45 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 15738
Geschlecht: weiblich
Sieht super aus zu dem Wilden Wein :greensmilies045:



_________________
Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes.
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dudi im Storchschnabelwahn
#16BeitragVerfasst: 12. Mär 2016, 10:12 
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 11895
Geschlecht: weiblich
Gefällt mir auch gut. Das Grün ist dunkler, als das vom Wein. Ein schöner Kontrast.



_________________
Liebe Grüße aus Ivy Green!
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dudi im Storchschnabelwahn
#17BeitragVerfasst: 12. Mär 2016, 11:58 
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 1250
Wohnort: Altmühltal
Geschlecht: weiblich
ooch, es gäbe da schon noch einige, die ich gerne (wieder) hätte... aber es fehlt wirklich an Platz. Sehr schade.

Von Baldur hatte ich in grauer Vorzeit auch mal einen, den Birch Double.. Sah soo schön blau aus auf den wunderbar geschönten Fotos im Katalog :Yeah: , aber leider auch nur da... :roll: :Sad: raus kam ein ziemlich aufdringlich schreiender pinklila ton.. :daumenrunter:

Und heute habe ich eine Apfelblüte im Garten. Zumindest hab ich den als Apfelblüte gekauft. ....
Es ist ein Tiny Monster...... :121_midi04: :00008871:



_________________


LG die cami

Wenn es dir schlecht geht, geh in den Garten. Geht es dir wieder gut, spüren es deine Pflanzen!
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dudi im Storchschnabelwahn
#18BeitragVerfasst: 12. Mär 2016, 21:48 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2015
Beiträge: 1001
Geschlecht: weiblich
cami hat geschrieben:
Es ist ein Tiny Monster......


Das kleine Monster könnte wahrscheinlich einem endressii bezüglich Wüchsigkeit Konkurrenz machen. Dudi, du musst genug Platz einplanen dafür!
Nun freu`ich mich dann auf Bilder und Erfahrungen mit deinen gefüllten, Dudi, solche habe ich noch gar nie live gesehen.



_________________
LG von magenta
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dudi im Storchschnabelwahn
#19BeitragVerfasst: 12. Mär 2016, 21:51 
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Moderatorin Blattschmuckpflanzen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 11895
Geschlecht: weiblich
Und ich wußte nicht mal, dass es Gefüllte gibt!



_________________
Liebe Grüße aus Ivy Green!
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dudi im Storchschnabelwahn
#20BeitragVerfasst: 12. Mär 2016, 21:56 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2015
Beiträge: 1001
Geschlecht: weiblich
Oh..., räusper, ich glaube fast, so ganz bewusst habe ich das auch nicht gewusst!



_________________
LG von magenta
Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 2 von 6 [ 59 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

Storchschnabel Gartengestaltung

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron